Frage von Shirri, 111

Ich bin 14 werde fast 15 und wiege 46 kg ist das gut ich hasse das wenn Leute mich magersuchtig nennen Obwohl ich sehr viel esse-.-?

Antwort
von ROMAX, 35

Google doch mal BMI - Body Mass Index. Danach bist Du sicherlich auf der unteren Skala, aber Du bist im Wachstum, Du bist gross, Du isst normal. Die Gefahr bei Magersucht ist die Unterernährung und Unterversorgung an Nährstoffen, Vitaminen, usw. Das scheint bei Dir nicht der Fall zu sein, wenn Du guten Appetit hast. Du wirst sicherlich eine ganze Reihe von Kalorien verbrennen, die Du aufnimmst, hast also einen sehr aktiven Stoffwechsel. Gesundheitlich würde ich mir keine Sorgen machen. Ein anderes Thema ist es natürlich, deswegen von Dritten als magersüchtig bezeichnet zu werden. Das ist nicht nur schmerzlich, sondern auch vollkommen unqualifiziert. So schwer es klingen mag, dagegen solltest Du versuchen, eine dicke Haut aufzubauen. Diese Menschen scheinen Dich offenbar nicht zu kennen, und wenn sie Dir mit diesen Aussagen wehtun wollen, so sind sie es nicht wert, von Dir beachtet zu werden. Irgendwann werden sie Dich vielleicht Deines Stoffwechsels beneiden, wenn Du gross und schlank bleibst und sie Speck ansetzen. Die Hauptsache, auch, wenn ich es wiederhole, ist, dass Du Dich ausgewogen und ausreichend ernährst und dabei gesund bist.

Kommentar von Shirri ,

Danke!

Antwort
von HeSoYaN, 33

Nein
Manche Menschen sind eben von Geburt an dünn :)

Kommentar von Shirri ,

 Ja aber manche Menschen verstehen  das ja halt leider nicht😊

Kommentar von HeSoYaN ,

Ich würd an deiner Stelle einfach nicht drauf eingehen. Wenns so ist kann mans eh nicht ändern. Bin selbst relativ dünn hab aber sowas noch nie gehört

Antwort
von MiaMaraLara, 58

Wenn du viel ist und gerne isst, bist du nicht magersüchtig. Dann kann man höchstens untergewichtig sein, was auch ungesund ist aber doch ein großer Unterschied.

Antwort
von bambilein17, 12

Also Wie groß bist du denn? Und ernährst du dich normal?

Kommentar von Shirri ,

 Bin 1.70 groß  ja und ich ernähre mich normal 

Kommentar von Sahaki ,

Bei DER Länge bist du zu dünn

Antwort
von Simsiii01, 56

Kommt drauf an wie groß du bist. (:

Kommentar von Shirri ,

Bin fast 1.70:)

Kommentar von Simsiii01 ,

Okay ja 1.70 und 46kg du bist auf jeden Fall dünn :D

Aber du sagst ja selber das du viel isst ich denke dann nicht das du gleich magersüchtig bist, deine Gene sind wahrscheinlich einfach so veranlagt :3

Sei froh du kannst so viele essen wie du willst haha :D

Kommentar von Shirri ,

 Manche Freundinnen  sagen zu mir das ich zu dünn wäre und so das hasse ich ja-.-

Ich  kann ja auch nix dafür  

Kommentar von Simsiii01 ,

Hey, du bist wer du bist und wenn du dich wohl fühlst passt doch alles oder nicht? (Die sind bestimmt nur neidisch) :33

Kommentar von Shirri ,

:) hast recht

Antwort
von Selina14444, 12

Magersucht beginnt in Kopf. solange du 2000 Kalorien ist, oder auch bissi weniger :D. Ist alles ok. Klar bist du dünn, geh mal zum Arzt, vielleicht hast du wirklich einen schnellen Stoffwechsel. :)

Antwort
von Amiraamira, 60

Das kommt natürlich auch auf deine Körpergröße an aber manche Leute haben einfach einen schnelleren Stoffwechsel als andere.nichts wofür man sich schämen sollte das heisst einfach nur das du nicht so leicht bzw schnell zunehmen kannst.Solange du gesund bist!

Kommentar von Shirri ,

Bin fast 1.70

Kommentar von Amiraamira ,

Hast du denn irgendwelche beschwerden?Beinträchtigt dich dein Gewicht in irgendeiner form?vielleicht mal mit deinen Eltern reden oder auch dem Arzt wenn es dazu führt das dir Dinge schwerer fallen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten