Frage von perfectolaanas, 66

ich bin 14 und möchte die Pille nehmen kann ich mit einer Freundin zum Frauenarzt oder muss ich mit einem Elternteil fahren?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von sozialtusi, 34

Du kannst alleine zum Arzt gehen.
Der prüft dann (hoffentlich genau genug), ob Du reif genug für die Pille bist und entscheidet, ob er auf die Einverständnis der Eltern verzichtet. Hat er Zweifel, kann er die Einverständnis einfordern.

So oder so: es ist besser, wenn Du mit einem Elternteil darüber sprichst.

Antwort
von BrightSunrise, 34

Du kannst auch ohne Eltern hingegen, allerdings entscheidet dann der Arzt, ob er dir die Pille verschreibt oder nicht.

Grüße

Antwort
von Kati2205, 14

Da kannst du alleine hingehen. Wenn du reif genug bist bekommst du die Pille auch verschrieben. Deine Eltern müssen nicht mitkommen.

Antwort
von notpromised, 3

mit 14 darfst du über doe Pille alleone entscheiden, Also kannst du auch alleine

Antwort
von TheAllisons, 47

Deine Eltern müssen mit, entweder Mum oder Dad

Kommentar von BrightSunrise ,

Nein, müssen sie nicht.

Kommentar von TheAllisons ,

nur die Pille wird der Arzt  ihr nicht verschreiben

Kommentar von BrightSunrise ,

Doch, ab 14 kann man auch ohne Einverständnis der Eltern die Pille bekommen, wenn der Arzt einen für verantwortungsbewusst genug hält.

Kommentar von TheAllisons ,

eben, das ist der springende Punkt, und das ist in den meisten Fällen nicht der Fall in dem Alter

Kommentar von BrightSunrise ,

Hast du dafür auch einen Beleg?

Kommentar von rachtzehn ,

Warum soll sie nicht reif genug sein? Sie macht sich Gedanken und das finde ich sehr reif. Am Ende bist du ein Lügner und urteilst über Leute die um nicht kennst, Das ist unreif !!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten