Frage von Stella2016, 249

Ich bin 14 und mein Freund 20. Er hat mich auch schon geküsst und mir gesagt das er mich liebt. Ich ihn auch. was sagen meine Eltern dazu wenn sie das erfahren?

Also ich habe ihn auf einem Fasching kennen gelernt. Da mussten wir uns zu dritt einen Stuhl teilen. Meine Freundin saß auf seinem Schoß und ich neben ihm. Er hat mich dann immer mit einem Arm gehalten damit ich nicht runterfall und er hat mich öfters auf die Backe geküsst. Wir haben und auch schon ab und zu getroffen (ohne das es meine Eltern wussten). Wir haben uns am Sonntag auch schon mit Freunden im Hallenbad getroffen, wo er mich dann geküsst hat. Ich weiß auch dann er mich liebt weil der des schon mal gesagt hat. Er hat sich auch schon bei meiner Mama vorgestellt. Die war aber nicht so begeistert von ihm. Wie kann ich meinen Eltern sagen dass ich mit ihm zusammen bin ohne dass sie mir verbieten ihn zu sehen. Also wie soll ich es ihnen sagen?

Vielen Dank schon mal im Voraus ;)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SndrRfflnbl99, 63

Du musst ehrlich sein, wenn ihr euch trefft und wo was ihr machen wollt bla bla bla....
Mit 14 ist das schon ein größerer Unterschied und die Eltern sehen das dann immer schlimmer als es ist, aber wenn du ehrlich mit ihnen bist und ihnen zeigst das das Alter egal ist dann sollten sie dir deinen Schatz nicht verbieten ;)
Ps: War bei meinem Freund auch so und erst waren sie nicht so dafür mittlerweile ist aber alles im reinen :)

Antwort
von conelke, 120

Was werden Deine Eltern sagen....? Warte lass mich mal in die Glaskugel schauen....sorry nur Nebel! Was DEINE Eltern sagen, kann Dir hier keiner mitteilen. Ich - selbst Mutter - wäre in Hab-Acht-Stellung, da es wirklich nicht der Regel entspricht, dass sich ein junger Mann für ein Mädchen interessiert, das gerade erst 14 ist. In diesem Alter sind 6 Jahre ein ziemlich großer Unterschied. Ich als Mutter würde den jungen Mann vermutlich mal zur mir bitten und ihn fragen, bzw. herausfinden wollen, was er konkret von Dir möchte.

Antwort
von Garibomiri, 66

Ich als Vater würde es dir nicht verbieten solang ich so ziemlich ALLES von euch weiß. Wo der Junge wohnt, was er macht usw. Sei gewarnt, dass viele Jungs nur das eine wollen und es ein ganz dicker Bonus ist wenn sie erst 14 ist. Ich bin aber erst 17 und kann nur für mich und meinen Freundeskreis sprechen. 

Antwort
von dermitdemball, 101

Schau, Dein Freund könnte die Flucht nach vorne antreten und sich bei Deinen Eltern vorstellen! Ganz klar sagen, dass er es Ernst mit Dir meint das er Dich wirklich liebt und das Ihr "damit" noch warten wollt bis Du 16 bist! (Ob und wie ehrlich Ihr da ... - die Eltern sollen es zumindest glauben!^^)

Kommentar von dermitdemball ,

Natürlich musst Du auch vorsichtig sein! Es gibt viele junge Burschen/Männer die führen richtiggehend "Abschusslisten"!

Lass Ihn ruhig ein wenig zappeln - stell Ihn auf die Probe! Damit Du nicht enttäuscht und verletzt zurückbleibst! (rein nach "Männerinstinkt" müssen wir unser Erbgut so oft als möglich weitergeben!^^)

Antwort
von Tannibi, 109

Mädle. Keiner hier kennt deine Eltern. Die meisten würden wohl sagen "Er ist zu alt für dich" (mit Recht). Denk wenigstens mal an Verhütung, nur für alle Fälle. Nein, vom Küssen wird man nicht schwanger.

Kommentar von Fielkeinnameein ,
"Er ist zu alt für dich" (mit Recht).

Mit welchem Recht? So etwas gibt es nicht und keiner von euch hat das Recht so etwas zu behaupten.

Kommentar von MogelHans ,

und keiner von euch hat das Recht so etwas zu behaupten.

Noch nie was von Meinungsfreiheit gehört?

Kommentar von Fielkeinnameein ,

Meinungsfreiheit bedeutet noch lange nicht das man jeden Mist behaupten darf ohne dafür kritisiert werden zu dürfen.

Kommentar von MogelHans ,

 ist das gewährleistete subjektive Recht auf freie Rede sowie freie Äußerung und (öffentliche) Verbreitung einer Meinung in Wort, Schrift und Bild sowie allen weiteren verfügbaren Übertragungsmitteln.

Mal schauen was der Antwortgeber geschrieben hat:

"Er ist zu alt für dich" (mit Recht)

(mit Recht) ist wohl offensichtlich die Meinung des Antwortgebers.

Liegt also vollkommen in der Definition von Meinungsfreiheit.

Dementsprechend bist du derjenige der irrational handelt, weil du offensichtlich nicht in der Lage bist, eine Meinung die von deiner abweicht zu verkraften.

Kommentar von Fielkeinnameein ,

Mir geht es darum das man für seine Meinung auch kritisiert werden darf. (Deswegen habe ich es dazu geschrieben ;D) 

Mal davon abgesehen bedeutet ihr "mit Recht" etwas vollkommen anderes .. nur weil 2 Worte gleich geschrieben werden, haben sie nicht die gleiche Bedeutung also bitte ..

Kommentar von MogelHans ,

Mal davon abgesehen bedeutet ihr "mit Recht" etwas vollkommen anderes .. nur weil 2 Worte gleich geschrieben werden, haben sie nicht die gleiche Bedeutung also bitte ..

Wenn Wörter mehrere Bedeutungen haben, sind diese Kontextabhängig. In dem oberen Beispiel ist es offensichtlich das die eigene Meinung damit unterstrichen wird, also bitte...

Es gibt nun mal viele Menschen die ihre eigene Meinung mit diesen beiden Worten unterstreichen, also lerne doch bitte Wörter in ihrem Kontext zu betrachten ;).

Kommentar von Fielkeinnameein ,

Ihre Antwort bedeutet einfach das ihre Meinung bzw die der meisten, die übrigens nicht als Meinung dort steht sondern als Fakt dargestellt wird ;) (soviel zum Thema Kontext) aussagt das so etwas nicht ok ist. Was es definitiv ist... in sofern..

Kommentar von MogelHans ,

 die übrigens nicht als Meinung dort steht sondern als Fakt dargestellt

Was ein Schwachsinn. Es ist und bleibt eine Meinung und kein Fakt. Schön zu sehen wie du meine obige Aussage also null verstanden hast.

Antwort
von dermitdemball, 93

Sie springen im Quadrat!^^ (Dazu müsste man Sie kennen, aber wenn Du "Normaleltern" hast, gibt es Ärger!^^)

Obwohl Du in Deinem Alter Deine Eltern mehr als unangenehme "Aufpasser" siehst, wollen sie doch nur das Beste für Dich! Sie wollen Dich beschützen!

Besonders Väter haben oft ein sehr großes Problem, wenn ihre Töchter "flügge" werden!

Sie waren ja auch mal in Deinem Alter und sie können sich noch sehr gut daran erinnern was sie damals von/mit den Mädchen wollten!^^

Außerdem wenn mehr zwischen Euch "laufen" würde/dürfte, müsste Du zumindest 15 sein!

Kommentar von 99NekoChan ,

Nein? Mit 14 darf da mehr laufen. Das Schutzalter liegt bei 14.

Antwort
von Mini1989, 122

Also ich würde sagen, das kommt ganz drauf an wie deine Eltern ticken....

Entweder sie akzeptieren es, oder eben nicht... du müsstest selber ja am besten wissen wie deine Eltern zu so etwas stehen...

Ich kann dir nur sagen: pass bitte auf, dass er dich nicht ausnützt... für was auch immer...

Liebe Grüße

Kommentar von Tortuga240 ,

wieso kommst du darauf das er sie ausnutzt? hast du dir schonmal überlegt warum ein 20 jähriger sich ne 14 jährige sucht? (villeicht weil in seinem Alter die Frauen auch nicht viel Reifer sind als er und meistens schon mit etlichen männern im bett waren)

dann ist es noch so, das auch wir männer naiv sein können und uns in z.B. eine 14 jährige verlieben (wenn er denn drauf steht, wär jetz auch nicht mein ding)

Kommentar von Mini1989 ,

Das war nur nett gemeint...

ich weiß ja nicht was das für ein Typ ist... kann gut sein, dass er sich wirklich verliebt hat. Kann aber auch sein, dass er, bös gesagt, keine andere findet und sich darum an eine/einen 14 jährige/n "ran macht"...

Man weiß ja nie :/

Aber im großen und ganzen wollte ich nur mal darauf hinweisen :D

Kommentar von TheFreakz ,

Naja, wer weiß ob Sie sich nicht an ihm rangemacht hat? ;) Hab ich bei meinem Freund so quasi auch.. Ich 16 er 25 :)

Antwort
von silberwind58, 101

Das wissen wir nicht ! Du kennst Deine Eltern besser und vielleicht auch die Reaktion.

Antwort
von Fielkeinnameein, 105

Hey,

das können wir dir nicht sagen. Falls sie zweifeln (was sie wahrscheinlich werden) wäre es aber gut deine Eltern und ihn mal zusammen zu bringen damit sie sich kennen lernen.

Gesetzlich ist das jedenfalls i.O. solange alles normal abläuft.

Viel Glück

Mfg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community