Ich bin 14 und er ist 23?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Solange er sich an gewisse Regeln hält, und du in der Lage bist, deine sexuelle Selbstbestimmung auszuüben (geistige Reife), ist das nicht verboten. Und natürlich dürft ihr in keinem Abhängigkeitsverhältnis (Erzieher, Lehrer, Ausbilder etc.) stehen.

Ob ich das klug finde, ist eine ganz andere Geschichte. Ich kenne aber durchaus Paare, bei denen es bis zur Silberhochzeit gut gegangen ist. Ein Kollege aus meinem Ausbildungsbetrieb war damals kanpp 30, als er seine 14-jährige Freundin hatte. Sie haben inzwischen zwei Kinder und besagte Silberhochzeit hinter sich. Ist aber wohl eher die Ausnahme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheFreakz
25.08.2016, 12:18

Ich kannte 14 & 25.. Sind heute noch immer zusammen und haben ein Kind :)

0

Deine eltern können dir den kontakt zu ihn verbieten und ihn auch anzeigen. Ich weis nicht ob es in deinem sinne ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesetzlich gesehen ja.

Emotional gesehen: Mach nur das, worauf *du* auch Lust hast und achte auf Sicherheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei fehlender Fähigkeit zur sexuellen Selbstbestimmung sind sexuelle Handlungen verboten.  
"§ 182 Abs. 1 StGB verbietet sexuelle Handlungen mit einem Jugendlichen unter 18 Jahren, wenn der Jugendliche durch Ausnutzung einer Zwangslage dazu gebracht wurde. In Abs. 2 werden sexuelle Handlungen eines über 18-Jährigen gegen ein Entgelt mit einem Jugendlichen unter 18 Jahren verboten. Schließlich werden in Abs. 3 sexuelle Handlungen von Erwachsenen ab 21 Jahren mit Jugendlichen unter 16 Jahren unter Strafe gestellt, wenn der Erwachsene dabei eine „fehlende Fähigkeit des Opfers zur sexuellen Selbstbestimmung ausnutzt“. Die „fehlende Fähigkeit zur sexuellen Selbstbestimmung“ kann nach einer Entscheidung des Bundesgerichtshofes nicht allein aus dem Alter des Jugendlichen abgeleitet werden, sondern muss im Einzelfall festgestellt werden.[2] Sexuelle Unerfahrenheit reicht nicht für die Feststellung der fehlenden Fähigkeit zur sexuellen Selbstbestimmung aus.[3]" - https://de.m.wikipedia.org/wiki/Sexueller_Missbrauch_von_Jugendlichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von critter
25.08.2016, 10:10

Hast du das gelesen, bevor du es hier hineinkopiert hast? "gegen Entgelt". Davon steht in der Frage nichts!

1
Kommentar von Jeally
25.08.2016, 10:36

Entgelt können auch Geschenke sein. Zudem bezieht sich Abs. 1 und 3 sehr deutlich auf die Frage.

0

ja ist erlaubt, sogar wenn ihr intim werdet, solange du alles aus freien Stücken machst, dich dafür nicht bezahlen läßt usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wonnepoppen
25.08.2016, 09:48

Leider!

0

Ja, gesetzlich wird das geduldet, solange kein Abhängigkeitsverhältnis besteht. Der Gesetzgeber spricht da von "einer echten Liebesbeziehung". Dann können selbst deine Eltern nichts dagegen machen.
Stress oder Ärger können sie natürlich trotzdem machen und den älteren auch in unangenehme Situationen bringen aber vom Grundsatz her wird das durchaus geduldet.

Also, habt viel spass

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flirtheaven
25.08.2016, 10:08

Es gibt schon noch ein paar mehr Bedingungen, unter denen es Strafbar sein kann:

  • Ausnutzung einer Zwangslage
  • Sexuelle Handlungen gegen Entgelt
  • Ausnutzug der Unfähigkeit zur sexuellen Selbstbestimmung

Steht alles im § 182 StGB. Aber du hast recht, es ist nicht unbedingt strafbar.

2

Nach dem Jugendschutz gesetz ist es Erlaubt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WizardLeon
25.08.2016, 09:50

danke.

0
Kommentar von flirtheaven
25.08.2016, 10:08

Das JuSchG hat damit gar nichts zu tun

0

Nein tatsächlich ist es verführung minderjähriger. Nimm lieber abstand und informiere deine eltern. wenn es die große liebe ist dann kann er auch noch 4 jahre warten und bis dahin geht ihr eben kaffe trinken oder tee oder was man mit 14 eben so trinkt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WizardLeon
25.08.2016, 09:55

666

0
Kommentar von flirtheaven
25.08.2016, 10:05

Nein tatsächlich ist es verführung minderjähriger.

diesen Straftatbestand gibt es in Deutschland nicht. Und auch sexueller Missbrauch von Jugendlichen ist es nicht unbedingt, wie uns der § 182 StGB lehrt. Dieser Straftatbestand ist nur unter besimmten Bedingungen erfüllt.

2
Kommentar von EMK00
25.08.2016, 10:24

Es muss ja nicht heißen dass die geschlechtsverkehr haben

0

Wenn ihr wirklich nur eine Beziehung führt (ohne geschlechtsverkehr geht es) - Vlt ist das nur in Österreich so aber bei uns "darf" man dann schon ab 16 mit jemanden der über 18 ist Geschlechtsverkehr haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheFreakz
25.08.2016, 12:19

Ab 14 schon! Solange die sexuelle Unreife ausgenutzt wird, der Sex freiwillig ist und kein Geld verlangt wird.

0
Kommentar von EMK00
25.08.2016, 13:11

Auch in Österreich ?

0

Nein. Ganz und gar nicht. Das klingt pervers

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flirtheaven
25.08.2016, 10:19

Der Gesetzgeber sieht das etwas anders.

1

mit euch wird nichts, ganz sicher! Er würde sich nen anderen Mädel nehmen, wenn er eine gefunden hätte und du heulst am Ende wie ein Kind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegenfrage: Was will ein 23jähriger mit einem 14 jährigen Kind?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Undefined999
25.08.2016, 10:00

da fällt mir viel zu ein

0
Kommentar von flirtheaven
25.08.2016, 10:22

Juristisch gesehen, ist sie eine Jugendliche

1