Frage von fipsi13, 64

Ich bin 14 jahre männlich ca 180 groß und habe Probleme mit meiner vorhaut?

Beim zurück ziehen (steif) tuht es weh und ich schaff es nicht über die eichel. Vorhin hatte ich die vorhaut schon fast über der eichel als es das Bluten anfing muss ich mir sorgen machen?

Antwort
von Mario4Sport, 37

Hallo fipsi13,

da hast du es wohl etwas übertrieben mit dem dehnen. Aber du musst dir keine Sorgen machen- ich denke du wirst nicht verbluten und das heilt wieder.

Wenn du Dehnübungen mit deiner Vorhaut machst nimmst du im Idealfall dafür etwas Babyöl, eine parfümfreie, rückfettende Creme wie Melkfett oder Vaseline bzw. zur Not auch etwas normales Pflanzenöl aus der Küche. Damit massierst du sanft deine Vorhaut und versuchst vorsichtig zwischendurch die Vorhaut immer mal ein Stück zurück zu ziehen. Am Anfang wird sich da sicher noch wenig tun. Aber wenn du fleißig übst, besteht zumindest die Möglichkeit, dass du deine Vorhaut bzw. das Vorhautbändchen selbst dehnen kannst. 

Gehe dabei sehr vorsichtig vor und versuche, immer sanft ein Stück weiter zu dehnen. Das sollst du natürlich nicht so machen, dass du große Schmerzen dabei hast. Denn dann kann es schnell passieren das das Vorhautbändchen reißt. 

Solltest du feststellen, dass sich deine Vorhaut nicht dehnen lässt, wirst du dich bei deinem Arzt vorstellen müssen, damit dieser mal einen professionellen Blick drauf werfen kann.

Grundsätzlich ist es immer besser, einen Arzt bei solchen Dingen aufzusuchen und um Rat zu fragen. Alles, was du hier an Rat annimmst und zu Hause ausprobierst tust du auf eigene Gefahr.

Ich hoffe, dass ich dir ein wenig helfen konnte und wünsche dir viel Erfolg beim üben!

LG,
Mario

Antwort
von Darkabyss, 64

Das ist eine Vorhautverengung. Solltest damit zum Arzt ist aber nichts schlimmes.

Antwort
von Lexa1, 24

Was hat deine Größe mit dem Problem zu tun ? Und männlich versteht sich von selbst. Geh zum Arzt, eventuell eine Vorhautverengung.

Antwort
von Whispersilk, 21

Hallo flipsi13,

ich ist mit hoher warscheinlichkeit eine Phimose(Vorhautverengung) und das einzige was du tun kannst ist erst deinen Hausarzt aufzusuchen und der würde dich dann an einen Urologen überweisen.

Und Kommentare wo drinnen steht du musst beschnitten werden ist einfach Blödsinn du wirst warscheinlich eine Creme kriegen und damit sollst du Dehnübungen machen sollte dies nicht helfen wird es allerdings doch möglich sein das du beschnitten wirst.

Solltest du beschnitten werden ist es am Anfang natürlich ungewohnt,masturbieren ist nicht mehr so intensiv wie vorher aber es ist auch Hygienischer als mit Vorhaut,solltest du Probleme beim masturbieren haben Kauf dir Gleitgel oder Babyöl ist ein gutes Gefühl und es kostet kaum was.

Ich hoffe ich konnte helfen. Solltest du weiterhin fragen haben schreib mir ruhig bei Kik: Whispersilk

PS: Trau dich ruhig deine Eltern davon zu informieren(die werden eh was davon mitkriegen) und was das Gleitgel betrifft geh einfach in einen DM rein dort kriegst du ohne Probleme eins bin schließlich auch erst 15 und krieg dort ohne Probleme Gleitgel.

Grüße,
Whispersilk

Antwort
von Shorty2m08, 37

Ja ein bisschen, das könnte eine Vorhautverengung sein. Geh zum Arzt und lass es mal anschauen. Ggf. zum Urologen. Und keine Angst Ärzte wissen wie ein Junge unten rum aussieht. Da muss dir nichts peinlich sein.

Antwort
von EineAntwortHD, 35

Du hast wahrscheinlich eine vorhaut verengung. Das muss beschnitten werden. Geh lieber zum artzt. :D

Antwort
von GurkeG, 35

ne musst du nicht. Das haben manche. Du kannst versuchen sie zu dehnen (lange und oft) sollte das auf dauer nicht funktionieren, doch mal zum Arzt, dann wird sie denke ich abgeschnitten. 

Antwort
von Militaerarchiv, 34

Schon mal was von Vorhautverengung gehört? Ab zum Arzt.

Antwort
von Daguett, 24

Ja, du solltest mal zum Urologen, denn das klingt nach einer Vorhautverengung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten