Ich bin 13 und schreibe mit einem Jungen der heute 16 wurde. Er meint, wenn es ernst wird, ist das Alter Nebensache. Ist das wirklich so?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

In eurem Alter sind drei Jahre ziemlich viel. Ich würde es lassen. In dem Alter wollen Jungs oft einfach nur das eine. Und dazu nutzen sie jüngere gerne aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja das musst du halt wissen. Er kommt gerade in ein alter wo er fortgehen möchte und.... Und du zuhause bleiben kannst weil du nicht rein darfst oder halt mit. Und beim fortgehen sind Frauen in seinen alter. Und seine Freunde würden das auch sicher sehr Amüsant finden da du Jünger bist wie er...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3 Jahre ist jetzt nicht unbedingt ein großer Altersunterschied.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von leoniebe1
30.12.2015, 16:41

also ich werde selber bald 14 aber ich denke dass er vielleicht in einer Beziehung mehr als nur "kuscheln" und küssen möchte

0
Kommentar von Russpelzx3
30.12.2015, 16:46

Auch wenn es ab dann erlaubt ist, man sollte echt noch länger warten. mit 14 ist man einfach zu jung dafür.

1
Kommentar von leoniebe1
30.12.2015, 16:50

ich möchte das auch überhaupt nicht ich finde es mit 14 ganz eindeutig zu früh und ich würde mich da auch zu nichts drängen lassen

0

Das stimmt zwar, aber die Frage ist, warum er sich ein 13-jähriges Kind sucht und nicht ein Mädchen in seinem Alter. Gerade während eurer Pubertätsphase ist er mit 16 viel reifer als du. Vielleicht will er dich nur, weil er Angst vor gleichaltrigen Mädchen hat, weil er unerfahren ist. Wenn das der Fall wäre, wäre ihm eine 13-Jährige, ebenfalls unerfahren, natürlich lieber, weil er dann seine Sexualität sozusagen an dir "ausprobieren" und mit dir "üben" kann.

Du solltest noch gar keinen Sex haben. Das ist zu früh. Laß dich also nicht mit irgendwelchen Argumenten "beschwatzen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Russpelzx3
30.12.2015, 16:45

Gute Antwort :)

0
Kommentar von Russpelzx3
30.12.2015, 16:47

Danke :)

0

Kommt immer drauf an, 3 Jahre Unterschied ist in dieser Altersstufe noch ok, bei sechs Jahren sehe es schon anders aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Russpelzx3
30.12.2015, 16:45

3 Jahre sind in der Pubertät ein ziemlicher Unterschied

0

3 Jahre sind nichts. Ob du später 20 bist und dein Freund 23 ist doch total egal. Es gibt Pärchen die haben 10 Jahre Unterschied. Nur ist das vielleicht in eurem Alter etwas ungeschickt da er andere Interessen hat und er mehr Erwartungen an dich hat und da du erst 13 bist könnte das zu nem Problem werden. Ihr seid beide in der Pubertätsphase nur hat er wahrscheinlich andere Absichten. Und wenn er das mit dir wirklich ernst meint sollte er lieber noch ein zwei Jahre warten:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung