Frage von jannibahn03, 704

Ich bin 13 und habe ein Mädchen aus der 6ten Klasse zum Sex gezwungen?

Habe jetzt das Problem das sie es jedem sagen will. was soll ich jetzt tun. Wenn sie es sagt fliege ich von der schule und meine Eltern würden mir die hölle heiß machen. Soll ich sie einschüchtern. Hab keine ahnung mehr was ich tuhn soll. bitte brauche schnell eine ANtwort.

Antwort
von Kuno33, 542

Wenn Du das getan hast, wirst Du Konsequenzen nicht aus dem Wege gehen können. Auch wenn Du noch nicht strafmündig bist, ist das ja ein grobes Fehlverhalten. Was Du beschreibst ist eine Vergewaltigung. Dir muss klar sein, wenn Du da nicht sehr schnell die Kurve bekommst, dass Du spätestens als Erwachsener den Knast von innen kennen lernen wirst.

Sollte Deine Story stimmen, solltest Du Dir Hilfe suchen, um das nicht fortzusätzen. Ansonsten wird ein Schulverweis noch eine harmlose Konsequenz sein im Vergleich zu dem, was Dir bei Wiederholungen bevorsteht.

Antwort
von Miramar1234, 369

Ich hoff mal du trollst nicht .Drei Dinge,sowas tut man nicht.Aber nun ist es passiert,entschuldige dich aufrichtig.Sage das es dir sehr leid tut,du das niemals mehr machst und du möchtest trotzdem ein Freund sein und bleiben.So,und nun bist Du 13,Glück gehabt.Ernsthaft bestraft kannst Du nicht werden.Deine Eltern können Dir Hausarrest geben,Süßigkeiten streichen,Taschengeld sperren.Na und ? Bitte mach nur die Entschuldigung,keine Drohung keine Einschüchterung.Denn das wär dann megafies und macht es richtig schlimm,so das die Familien verfeindet werden könnten.Willst Du das? Also.LG

Kommentar von Halbammi ,

Im SInne des armen Mädchens hoffe ich schon, dass hier getrollt wird.

Antwort
von jojo1011, 116

Ich hoffe dass sie es jedem erzähl! Und lass sie jetzt in Ruhe du hast ihr genug angetan 

Antwort
von Geisterstunde, 283

Das hättest Du Dir vorher überlegen sollen. Jetzt musst Du zu Deiner Tat stehen und die Folgen akzeptieren.

Antwort
von Noctisrules, 363

Hi,

das ist ein schwieriger Fall und zum Glück bist du noch nicht 14 sonst hätte das sogar schon strafrechtliche Konsequenzen. Aber ich habe folgenden Rat für dich, der dir sehr helfen könnte:

Schreib mir deinen genauen Wohnort und hol dir die Schelle deines Lebens ab! Und dann sag deiner Familie was du gemacht hast und hol dir zwei Schellen ab! Und dann entschuldige dich bei ihr und ihren Eltern und hol dir drei Schellen ab!

Das würde dir für dein späteres Leben enorm helfen:)

-Noctis

Antwort
von SeBrTi, 257

Ich hoffe es ist ein schlechter scherz? 

Geschieht dir ganz recht, falls nicht....das was du gemacht hast ist Vergewaltigung!?!

Antwort
von xo0ox, 181

Du kannst dich nur bei ihr Entschuldigen und hoffen das sie es nicht sagt, denn du hast sie Vergewaltigt...

Antwort
von Kandahar, 210

Dafür, was du dem Mädchen angetan hast, kann man dir gar nicht genug den Allerwertesten aufreißen!

Antwort
von AnonymGal12, 179

Ich hoffe das das alles raus kommt und du richtig Stress bekommst.

Antwort
von sternenmeer57, 134

Ich hoffe auf Strafe für dich

Antwort
von blabla8151, 105

Entweder du bringst sie um (ACHTUNG SCHERZ, NIEMANDEN TÖTEN) oder du musst damit leben, wenn du die sche*ße gebaut hast

Antwort
von DevilsLilSister, 161

Erstens glaub ich dir nicht und zweitens geht das überhaupt mit einer 13 Jährigen Minisalami?  0_0

Kommentar von xo0ox ,

Soll auch Männer geben die mit 13 ''gut'' (Ist halt immer relativ) bestückt sind.

Kommentar von DevilsLilSister ,

Naja... mit 13 ist man(n) noch kein Mann... 

Antwort
von TopRatgeberNR1, 144

hoffentlich bekommst du eine anzeige und deine eltern müssen haften ;)

Antwort
von Moecki37, 252

Was du tun sollst? Die Verantwortung übernehmen und mal an das Mädel denken, der du dich aufgezwungen hast.

Wie nötig kann man es haben!? Hol dir einen runter wenn du Befriedigung suchst...

Antwort
von MissAnonym1994, 115

Du bist wirklich ein arschl0ch! Wie kann man sowas machen? Vor allem mit 13 schon, is ja vorprogrammiert das du dass mal wenn du älter bist auch machst...
Du hast nicht mal Reue! Schämst du dich nicht?
Ich hoffe, dass du deine gerechte Strafe bekommst.

Antwort
von Tomy31, 137

Bitte Sie um Verzeihung. Als Gegenleistung darf Sie dir was einführen und ihr seid quitt. Dann kannst du schon mal fürs Gefängnis später üben .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten