Frage von Danielh2olp3, 6

Ich bin 13 un hab ein vom Finanzamt bekommen as ich bezahlen aber da steht nicht warum was ich machen?

Ich weiß nicht was ich gemacht haben soll gibt es soche fäle oft

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von SebRmR, 2

Vollständige Frage mit Hintergrundinfos versehen
Der Titel Deiner Frage ist ganz besonders wichtig: Je aussagekräftiger und klarer Deine Frage formuliert ist, desto mehr gute Antworten wirst Du erhalten. Achte daher darauf, dass Du immer eine vollständige Frage inklusive Fragezeichen formulierst! Jede Frage muss zusätzlich einen Erklärungstext (Details zur Frage) enthalten. Wenn Du hier zum Beispiel ein paar Hintergrundinfos reinschreibst, warum Du jetzt eine Antwort brauchst oder welche Art von Informationen Dir weiterhelfen, wirst Du auch hilfreiche Antworten bekommen.

https://www.gutefrage.net/policy

Das Zahlen von Steuern ist nicht vom Alter abhängig, auch für Minderjähriger gelten die Steuergesetze. Bei den wenigen Informationen, die du angibst, kann man nur raten:
Du oder deine Eltern fragen beim FA nach. Wwas? Warum? Wie viel?

Antwort
von Mignon4, 2

Hahaha!

Besprich das Problem mit deinen Eltern und bitte sie, beim Finanzamt anzurufen. Vermutlich klärt sich das sehr schnell als Verwechslung auf. Kein Grund zur Panik! :-)

Antwort
von Petz1900, 2

Das ist doch ein fake, verarschen können wir uns alleine, dafür brauchen wir dich nicht.

13jährige pubertierende nicht zurechnungsfähige Kinder bekommen keine Post vom Finanzamt, höchstens deren Eltern.

Antwort
von Larimera, 2

Du bist 13! Zeig den Brief als Erstes deinen Eltern! Die sollten dann wissen, was zu tun ist.

Antwort
von Otilie1, 6

du machst da garnix - deine eltern sollten das abklären - mit 13 jahren hat man mit dem finanzamt noch nix zu tun

Antwort
von schwarzwaldkarl, 5

interessanter wäre jetzt wohl eher, was Du gemacht hast, dass Dir das Finanzamt schreibt... 

Interessant wäre natürlich auch, was im Schreiben drin seht, aus der Frage geht nicht viel hervor... 

Antwort
von Danielh2olp3, 4

Das ein Vollstreckungs irgendwas mein Haus durchsucht und alles wie gesagt ich bin 13 ich hab keine Ahnung 

Antwort
von ramay1418, 4

"... un hab ein vom Finanzamt bekommen ..." 

Un hab ein ... Ein was? Was für ein Schreiben? Einfach nur ein Begrüßungsschreiben oder ein Glückwunschtelegramm? Einen Steuerbescheid? Für was? Hunde-, Kfz-, Lohn-, Grund-, Grunderwerbssteuer? 

Wenn Du hier schon fragst, drück Dich doch einfach vernünftig aus! 

Außerdem steht auf amtlichen Bescheiden (wie eigentlich auch in Anschreiben von Unternehmen) immer, worum es geht!  

Und wenn Du alt genug bist, hier zu fragen, bist Du auch alt genug, beim FA nachzuhaken. Falls nicht, helfen Mama und Papa sicher gerne weiter. 

Auf dem Schreiben steht garantiert eine Bearbeitungsnummer, der Name des Sachbearbeiters und eine Durchwahlnummer. 

Vielleicht ein Namensdoppel? Kann ja vorkommen. 

Antwort
von ninamann1, 2

Nein , mit 13 machst Du gar nichts , lass das Deine Eltern  klären. Mit dem Finazzamt  hast Du in diesem Alter rein gar nichts zu tun

Kommentar von Petz1900 ,

verwegene Aussage, ich kenne 1jährige, die haben mit dem Finanzamt zu tun ....

Antwort
von Danielh2olp3, 6

Ok jemand geht morgen zur Polizei danke für eure Antworten 

Antwort
von 716167, 1

Was steht denn genau in dem Schreiben und wofür sollst du bezahlen?

Antwort
von RainTager, 4

Ruf an und frag nach.

Antwort
von AntwortMarkus, 2

Anrufen und fragen um was es geht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten