Frage von lisa3105, 28

Ich bin 13 Jahre und will schon was dazu verdienen und Babysitten gehen, hat irgendwer auch so in meinem Alter Erfahrungen damit?

Ich heiße Lisa. Ich bin 13 Jahre alt und werde aber Ende Mai 14. Ich will unbedingt was dazu verdienen, deshalb habe ich mir gedacht, dass ich ja Babysitten gehen könnte. Ich hatte die Idee, Plakate zu gestalten und sie in der Nachbarschaft aufzuhängen. Nehmen Familien überhaupt 13- jährige ? Ich bin eigentlich schon ziemlich beim Babysitten. Ich gehe sehr gut mit Kindern um und mir macht es auch riesigen Spaß Zeit mit ihnen verbringen. Also glaubt es lohnt sich die Plakate aufzuhängen? Habt ihr vielleicht Erfahrungen? Würde sehr um eine Antwort bitten. Lg, Lisa.

Antwort
von Hyrandio, 19

Wenn du in einer ländlichen Region lebst kannst du das, denke ich, gut machen und da werden bestimmt auch einige Interesse haben. Grundsätzlich ist die Sache mit den Plakaten ne gute Idee und wenn es nur darum geht auf ein Kind aufzupassen und Zeit mit ihm zu verbringen, nehmen sicherlich viele Familien gerne 13jährige!

Ansonsten: Im Familien/Bekanntenkreis umhören, ob da vielleicht einer jemand kennt, der einen Babysitter braucht.

Viel Glück bei der Suche :)

Kommentar von lisa3105 ,

Danke für deine Hilfe !

Antwort
von growinup, 9

Ich babysitte oft und schon recht lange, habe auch mit 13 angefangen. Plakate aufhängen lohnt sich sicher, Babysitter werden immer gesucht, und ich denke, Familien mit schon älteren Kindern (im Schulalter oder so), nehmen sicher auch 13jährige. Du hast aufjedenfall gute Chancen! 

Erkundige dich doch auch mal, ob es nicht so einen Kurs gibt, wo man dann auf eine Babysitterliste kommt. Bei uns (in der Schweiz) gibt es das nämlich vom Roten †, von da bekomme ich die meisten Anfragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten