Frage von Giulia2709, 132

Ich bin 13 Jahre alt und bin in einen 15 jährigen verliebt er sagt ich bin ihm zu jung aber wenn wir aneinander vorbei gehen dann lächelt er mich an was heißt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JZG22061954, 18

Nun gut der Junge ist möglicherweise tatsächlich der Ansicht, das Du ihm momentan noch ein wenig zu jung bist und ich gehe davon aus, das er wohl eher dein Alter als solches meint als den zwischen euch beiden bestehenden Altersunterschied von zwei Jahren. Dennoch aber könnte sich das schon in einem oder in zwei Jahren ganz entscheidend ändern und dann würden dem Jungen sprichwörtlich die Augen bei deinem Anblick ausfallen.

Kommentar von JZG22061954 ,

Danke fürs Sternchen.

Antwort
von patcee, 46

Ich schätze mal er meint mit dem das du zu jung bist nicht das es 2 Jahre sind.. Er meint das du erst 13 bist, du wirst merken wenn du selbst mal 15 bist das du viel erwachsener im kopf bist und dir 13 jährige sehr jung vor kommen. Ich schätze darauf möchte er hinaus und er lächelt weil er weiß das du was von ihm möchtest, das gibt ihm ja trotzdem ein gutes Gefühl. Aber mach dir da keine Hoffnungen wenn er es schon so offen ausspricht. Aber du bist sehr jung also mach dir erstmal keinen kopf, das ist alles erstmal schwermen das richtige verlieben kommt erst später.

Antwort
von blackforestlady, 38

Das er einfach Höfflich sein will, nicht zu viel hinein interpretieren. Er hat Dir doch gesagt, dass Du ihm zu jung bist.,sehr vernünftige Einstellung. Also solltest Du es akzeptieren.

Antwort
von takeiteasy96, 53

Also eigentlich sind 2 Jahre Altersunterschied völlig normal und schon so durchschnittlich. 
Ich bin mit meinem Freund 4 Jahre zsm und er ist 2 Jahre älter als ich.

Schließlich sind Frauen im Kopf doch einige Jahre älter als Männer, oder? ;) :D

Nein, wer nicht will der hat schon. Lauf keinen hinterher die es eh nicht wert sind. :)

Kommentar von Giulia2709 ,

Dankeschön das hilft mir sehr 😃

Antwort
von schwarzwaldkarl, 41

Wenn er zu Dir sagt, dass Du für ihn zu jung ist, solltest Du das akzeptieren und das Lächeln jetzt nicht fehl interpretieren... Er ist einfach nur nett und freundlich...

Antwort
von Rocker73, 47

Hi Giulia, du musst leider akzeptieren das er das nicht möchte, das lächeln kann einfach ein Zeichen der Höflichkeit und des Respekts sein.

Es wäre besser wenn du dich von ihm distanzierst oder mit jemanden drüber sprichst.

LG

Kommentar von Giulia2709 ,

Hi Rocker 37 ich verstehe es ja aber ich schaut mich auch immer an und er hat mir über Facebook auch seine Nummer gegeben und er hat gesagt das ich süß und hübsch bin 😃

Kommentar von Socat5 ,

Ich denke, er ist sich nicht bewusst, dass er dir damit falsche Hoffnungen macht.

Kommentar von Rocker73 ,

Socat5 hat Recht, zu sagen das man nicht interessiert ist und dann aber mir dir so zu flirten würde wenig Sinn machen, oder?

LG

Antwort
von therightanswer2, 29

das ist freundlihckeit:)

Antwort
von happyygirl, 21

Ein Lächeln ist ein Ausdruck einer fröhlichen/ gutgelaunten Person. Muss also gar nix heißen. 

Ich lächle auch fremde Menschen in der Öffentlichkeit an ohne irgendein näheres Interesse an ihnen zu haben xD

Antwort
von gerolsteiner06, 17

Das ganze zeigt, daß selbst eine paar kurze Sätze ohne Interpunktion nicht mehr verstehbar sind. Was soll wohl "verliebt er sagt ich bin ihm" oder "gehen dann lächelt er mich an was"  heißen ?

Antwort
von GravityZero, 25

Dass er freundlich ist? Keine Ahnung, frag ihn doch.

Antwort
von Socat5, 35

Es gibt keinen Grund, nicht nett zu sein, auch wenn er nichts von dir will.

Antwort
von lorestes, 29

.. dass er einfach nur nett ist.

Er könnte dich auch ignorieren. Das wäre dann aber gemein. Und so ist er scheinbar nicht.

lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten