Frage von crazygirl0101, 58

Ich bin 13 er 17?

Soll ich versuchen mich mit ihm anzufreunden ... naja ihr wisst schon oder gar nix weil er dann irgendein Spruch ablässt ... was denkt ihr...

Antwort
von HazelGracel, 8

Frag mal jemanden der tatsächlich ehrlich ist, ob er dich für reif hält, weit entwickelt, aus der dem Kinderverhalten draußen und eher in der Jugend.
Wenn dem so ist kannst du, da du geistig weiterentwickelt, als einige andere, mal auf so 14-15 Jährige zu gehen und sich mit ihnen anfreunden, wenn du sie tatsächlich sympathisch findest, ihnen wird dein frühreifes Verhalten ebenso auffallen, du kannst mit auf kleine Runden innerhalb des Freundeskreises von Ihnen kommen, der Junge gehört voraussichtlich dazu, so hast du leicht die Chance ihn anzusprechen und vor allem ist die Wahrscheinlichkeit das er dich ernst nimmt, sehr viel höher.
Trotzdem sollte man echt nicht von allen 17 jährigen Jungs erwarten, dass sie sich nicht wie mitten in der Pubertät benehmen, denn das sind viel in dem Alter noch, du kannst dich also darauf einstellen, das es überraschend sein wird.
Falls diese gesamte Situation gar nicht erst zutrifft, da du eine durchschnittliche 13 jährige bist, ist das auch vollkommen in Ordnung.
Mal so persönlich meine Meinung, ich bin auch erst 14 und will einfach alles auf mich zukommen lassen, wenn du frühreif bist verhalte dich einfach so wie es sich richtig anfühlt, wenn nicht, dann nicht. Wir leben schließlich voraussichtlich noch einige Jahrzehnte.
Also dann noch viel Glück :)

Antwort
von Ellome, 28

Falls er reif ist, wird er wenig Interesse haben da du recht Jung bist. Außer er will nur sex dann wird er sicherlich Interesse zeigen.

Deshalb, gar nicht. 😬

Antwort
von AnnaLu123, 20

Ich würde ihn ansprechen. Du hast ja nichts zu verlieren.
Und wenn er dich abweist, dann weißt du wenigstens woran du bist. Und musst nicht mehr die ganze Zeit überlegen was du machen sollst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten