Frage von Erstellerin, 106

Ich bin 12 und mein schwarm 15. Ich weiss das eine echte Bezehung aus rechtlichen Gründen nicht. Ich will ihn nicht in Schwierigkeiten bringen. Was sollich tun?

Antwort
von DonkeyDerby, 62

Du bringst ihn nicht in Schwierigkeiten. Ihr seid beide minderjährig und steht hoffentlich in keinem Abhängigkeitsverhältnis zueinander. Also sprechen auch keine "rechtlichen Gründe" gegen eine Freundschaft.

Antwort
von MrsAntwort, 36

1. Mit 12 gibt es selten Beziehungen die funktionieren ;)

2. Mag er dich auch so?

3. Klar darf du das! Solange "nichts passiert"

Viel Glück! LG

Antwort
von DeadlineDodo, 65

Befreunde dich mit dem und guck, ob ihr zueinander passt.

Antwort
von Samila, 42

mit 12 braucht man doch nun wirklich noch keinen freund

Kommentar von Dodddl ,

lass sie halt

Antwort
von Shalidor, 35

Rechtlich gesehen ist doch alles erlaubt. Ihr dürftet sogar Sex haben. Wobei das in eurem Alter ja wohl noch kein Thema sein dürfte.

Kommentar von domi158 ,

Sie dürfen kein Sex haben, da sie nicht 14 ist ;)

Kommentar von Shalidor ,

Doch, weil der Freund noch nicht volljährig ist. Um genau zu sein ist es nicht gesetzlich verboten. Allerdings müssen die Eltern damit einverstanden sein, weil sonst die Eltern des Jungen Probleme bekommen könnten. 

Antwort
von domi158, 16

Naja 12 und 15 ist halt ein viel "größerer" Unterschied als z.B. 32 und 35^^ Von der Entwicklungsstufe her halt. Ich weiß ja nicht, aber ich (15) gebe mich nicht mit 12 jährigen ab ^^

Antwort
von Dodddl, 50

Ihr könnt eine Beziehung führen. Ihr dürft nur keine sexuellen Dinge miteinander tun:)

Antwort
von sofiankao, 47

Warum sollte das nicht gehen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten