Frage von KurtGerhard, 35

Ich bin 100% Schwerbehindert ( mit den Zeichen G aG H ) und erhalte SGB lV von der Stadt. Ich möchte einen PKW kaufen. Wie viel darf er kosten?

Antwort
von KurtGerhard, 20

Hallo Svenvogt3 ich danke für ihre Antwort, aber gerade dass wollte ich nicht. Wissen Sie zufällig wie die Regelung in NRW ist ?

Antwort
von anitari, 19

Merkzeichen G und aG gibt es nicht. Entweder G oder aG.

Der PKW darf so viel Kosten wie er will bzw. Du Dir leisten kannst.

Du bekommst vielleicht die behinderten Ausstattung "gesponsert", von Deinem Rententräger, nicht der Stadt.

Kommentar von KurtGerhard ,

Diese Zeichen gibt es und heißen : G - Gehbehindert; aG - außergewöhnlich Gehbehindert.  Beide stehen im Ausweiß.  Dass er so viel kosten kann wie ich mir leisten kann stimmt auch nicht,  denn ein gesunder Mensch der von der Stadt unterstützt wird darf auch keinen Rolls Royce,  Lambo,  Porsche,  AMG oder so wat haben.  Behinderte werden noch mehr benachteiligt !!!  Aber danke trotzdem für ihre Antwort,  obwohl ihr gesunder Verstand Sie vor solch einer Antwort hätte warnen sollen.

Kommentar von anitari ,

Ich weiß was diese Merkzeichen gibt und was sie bedeuten.

G und aG zusammen auf einem SB-Ausweis gibt es aber nicht nicht.

Unterstützung, Zuschüsse für ein Fahrzeug bekommt man, wenn überhaupt, vom Rententräger oder dem Amt für Soziales und Versorgung.

Von letzterem nur wenn man erwerbstätig ist und  darum auf ein Fahrzeug angewiesen ist.

Antwort
von svenvogt3, 20

Frag am besten mal bei der Stadt nach. Ich bin mir nicht sicher ob es hier bundesweit einheitliche Regelungen gibt. 

Kommentar von KurtGerhard ,

Danke für die rasche Antwort,  aber gerade dass wollte ich nicht.  Wissen Sie zufällig die Regelung von NRW ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community