Frage von Milani4, 116

Ich bin 10, darf ich mit meinen Freundinnen alleine in den Bus steigen?

Ich bin 10 jahre alt und will mit meinen beiden freundinninen in die stad mit dem buss wie kann ich meine eltern überzeugen ?Ich habe es mit beteln versucht aber sie sagen vieleicht was heißt das? Ich habe gutte noten aber es ist schon samstag was tun???

Antwort
von beangato, 58

Sicher darfst Du das - wenn Deine Eltern es Dir zutrauen. Sicher hast Du ein Handy. Biete Deinen Eltern, Dich regelmäßig zu melden.

Warte einfach ihre Entscheidung ab.

Bei uns fahren ganz viele Gymnasiasten (ab der 5. Klasse) allein mit dem Bus zu Schule und wieder nach Hause.

Kommentar von Milani4 ,

das ist sehr hielfreich aber es ist schon samstag ws soll ich tun

Kommentar von beangato ,

Warte mal bis morgen früh.

Vlt. könnten Deine Eltern mal hier lesen?

Ich bin übrigens auch eine Mutter und hab das meinen Kindern auch erlaubt - und wir leben in einer Großstadt.

Kommentar von Milani4 ,

Danke sehr hilfreich :)

Antwort
von Schneeweischen5, 30

Hallo

Ich finde es kommt nicht darauf an wie lange der Bus fährt, es kommt auf die Stadt an. Ich würde meine Kinder jetzt auch nicht alleine in eine Großstadt fahren lassen, wie z.B. nach Köln oder Berlin? Wenn es nur eine klene Stadt ist und du schon oft mit deinen Eltern dort warst, sodass du dich dort auskennst, könntest du vieleicht mit deinen Eltern überlegen, ob du im Sommer mal fahren darfst,  dann ist es auch länger hell.

Antwort
von Wonnepoppen, 44

Vielleic ht heißt weder ja, noch nein!

die Freundinnen dürfen, oder?

Also meine Enkel sind mit 10 schon öfter Bus gefahren, wir wohnen allerdings in einer Kleinstadt, u. du?

Kommentar von Milani4 ,

ich wohne in einen dorf und die stad ist so ungäfähr 10km entfährn ne also so 15 minuten äntvernt mit dem buss meine bffs dürfen schon nur ichnivcht!

Kommentar von Wonnepoppen ,

Also ehrlich gesagt würde ich dich in dem Fall auch nicht so ohne weiteres fahren lassen, evtl. könnten die Eltern sich mal untereinander austauschen. 

Bei mir war es immer nur in die Innenstadt, das dauerte vielleicht eine Viertelstunde!

Antwort
von blackforestlady, 42

Vielleicht das Wörtchen Nein akzeptieren und nicht weiter bohren. Du bist ein kleines Kind und das kann man nicht alleine in die Stadt fahren lassen, also warte noch mehrere Jahre, dann darfst Du alleine fahren. GFN ist aber nicht als Kindergarten gedacht und Du gehörst hier nicht hin.

Antwort
von Kerstelinchen, 67

hallöchen :)

vielleicht heisst dass sie es sich überlegen und noch keine endgültige entscheidung getroffen wurde... :) gerade heutzutage ist das vernünftig, dass man solche entscheidungen überdenkt, da du gerade mal 10 jahre alt bist :)

habe etwas verständnis für deine eltern :)

grüße :)

Antwort
von NetteNudl, 4

Gutte Noten? Ich habe gute Noten! Im bus muss man sich auch zurechtfinden

Antwort
von TheAllisons, 47

Das du mit 10 nicht alleine mit deinen Freundinnen im Bus rumfahren sollst. Die Eltern sagen dir, wo es langgeht, und du sollst deinen Eltern folgen

Antwort
von vogerlsalat, 56

Vielleicht, heißt vielleicht, was genau verstehst du daran nicht?

Antwort
von LaurentSonny, 49

Ich empfehle eine gute Schulbildung, dann klappt es vielleicht besser ;)

Kommentar von Milani4 ,

ich habe nur 1ser

Kommentar von Wonnepoppen ,

In was?

in Deutsch wohl kaum?

Kommentar von Milani4 ,

Deutsch 2er und Mathe 1ser

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten