Frage von Sunflower47, 280

Ich bin schlecht im Bett, was mache ich falsch?

Ich hab das Gefühl, dass ich schlecht im Bett bin. Bin noch recht jung und ziemlich unerfahren, hab nicht so wirklich Ahnung was ich machen muss... Alle meinen immer wieder sowas geht von ganz allein, aber ich hab das Gefühl der Sex ist nicht wirklich befriedigend für meinen Freund. Bisher ist er noch nie allein von Oralsex oder Geschlechtsverkehr gekommen, musste es ihm immer zwischendurch mit der Hand machen, kann ja dann nicht so berauschend sein mit mir zu schlafen.. Was mach ich denn bitte falsch?! Bin irgendwie voll niedergeschlagen deswegen... ._.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Russpelzx3, 153

Bewege dich mehr und trainiere deine Beckenbodenmuskeln

Kommentar von Sunflower47 ,

Gibt es dafür spezielle Übungen? 

Antwort
von BrightSunrise, 182

Rede doch mal mit deinem Freund über dein Problem und frag ihn, was ihm gefällt und was er sich wünscht.

Ansonsten gilt: Übung macht den Meister!

Liebe Grüße

Kommentar von Sunflower47 ,

Er sagt immer es wär alles gut, aber ich merk dass er mich anlügt, weil er nicht will dass ich enttäuscht bin 

Kommentar von BrightSunrise ,

Übernimmst du denn häufig die Führung?

Kommentar von Sunflower47 ,

Unterschiedlich, manchmal er, manchmal ich 

Kommentar von BrightSunrise ,

Wie ich gelesen habe, habt ihr ja grade mal 7-mal miteinander geschlafen, das ist ja noch gar nichts! Ihr seid noch am Anfang, ihr müsst euch und eure Körper doch noch richtig kennenlernen. Das wird schon, wenn du dennoch ein paar Tipps haben willst, kannst du mir ja privat schreiben.

Antwort
von Wuestenamazone, 143

Wie alt seid ihr und wie oft habt ihr schon miteinander geschlafen. Ich denke nicht, dass es an dir liegt sondern an deinem Freund. Ihr macht euch zuviel Druck. Lernt eure Körper erst mal kennen dann hat er auch keinen Hänger

Kommentar von Sunflower47 ,

Ich 17 er 16½. Sind bald ein Jahr zusammen, aber haben bisher nur ungefähr 6-7 mal miteinander geschlafen, sehen uns nur einmal im Monat (Fernbeziehung)

Kommentar von Daniela030 ,

Ich denke ihr müsst Geduld haben und euch erstmal richtig kennenlernen was den Sex betrifft. Das braucht einfach seine Zeit und glaube mir es wird irgendwann besser bis gut und sehr gut.

LG

Kommentar von Sunflower47 ,

Und daran dass er keinen hochkriegt liegts nicht... Er kommt nur einfach nicht

Antwort
von Yuuki0906, 60

Mach dir keine Sorgen, das war die ersten Monate mit meinem Freund genauso und jetzt ist es so wie es für mich sein soll! 😊

Antwort
von howelljenkins, 104

kommst DU denn zum orgasmus?

beim sex ist wichtig, dass alle beteiligten sich wohlfuehlen. orgasmus ist schoen, aber nicht zwingend. sagt und zeigt euch gegenseitig, was sich gut anfuehlt und lasst euch zeit.

fuehl dich nicht so "zustaendig" fuer den orgasmus deines freundes. wenn es anfaengt eine aufgabe zu werden, ihn zu befriedigen, seid ihr auf dem falschen weg.

Kommentar von Sunflower47 ,

Komme nur selten... naja haben bisher 6-7 mal miteinander geschlafen, einmal bin ich gekommen. Weiß dass er es gern Doggy mag, von daher lass ich ihn meistens machen, aber um ehrlich zu sein kann ich die Stellung nicht leiden, tut irgendwie weh 

Kommentar von howelljenkins ,

und da machst DU dir gedanken, dass du nicht gut im bett bist. ...

ihr solltet beide spass am sex haben. versucht euch mal ranzutasten und wenn du was nicht magst, dann darfst du auch nein sagen.

Antwort
von Akka2323, 125

Ich glaube eher, dass Dein Freund ein Problem hat. Jungs kommen eher zu früh als dass es nicht klappt. Ist er Raucher? Trinkt er zu viel? Das schlägt nämlich auf die Potenz.

Kommentar von Sunflower47 ,

Weder noch. Raucht nicht und lehnt Alkohol ab

Kommentar von Akka2323 ,

Dann hat er ein anderes Problem, an Dir wird es nicht liegen.

Kommentar von Sunflower47 ,

Und mit seiner Potenz ist auch alles in Ordnung, er kommt bloß einfach nicht

Antwort
von zzzrrrxycv121, 98

Wahrscheinlich liegt es an deinem Freund. Sag ihm mal er soll 1 Woche die Finger von sich lassen (ja, in vielen Beziehungen legt der Junge trotzdem noch habe an sich),  dann sollte das Problem in wenigen Minuten gelöst sein. 

Antwort
von Sero00, 93

Hört sich vllt blöd an, aber versuch einfach im bett etwas lauter zu sein. Als mann will man ja die Frau auch befriedigen, wenn meine Freundin einfach lustlos da liegen würde, wär das unbefriedigent. Ich rate auch zu einem Vorspiel, du musst ihn richtig aufheizen. 

Kommentar von Sunflower47 ,

Bin ich, für mich ist es auch meistens toll, das lass ich ihn auch spüren, bzw. Höreb, nur von ihm kommt nie ein Mucks oder irgendeine Reaktion.. 

Antwort
von dermitdemball, 64

    Ich bin schlecht im Bett, was mache ich falsch?

... schreibst Du! - Eigentlich sollte Er sich diese Frage stellen, wenn Du erst einmal gekommen bist!


   I .... er fragt dann nach kurzer Zeit ob wir es nicht lieber Doggy machen können..

Darauf musst Du antworten, NEIN, BITTE NICHT! - Ich hab immer Schmerzen dabei! Und wenn er das nicht akzeptiert, einsieht und darauf Rücksicht nimmt, ist er wirklich ein gefühlloser EGOIST!

   I  ... naja das Stöhnen dass dann von mir kommt ist leider keine Erregung... 

Ich glaube, fast Jedem, der seine Partnerin wirklich liebt, würde das unglaublich erregen, wenn sich seine Partnerin sich sooo gut "fühlt" und so schön "singt"! *träum*




Antwort
von NiklasForst11, 71

Frag deine Frau was du besser machen kannst

Kommentar von Sunflower47 ,

Ich BIN die Frau...

Kommentar von ollesgemuese ,

lmao

Kommentar von Wuestenamazone ,

Die Frage stellt eine Frau

Antwort
von BigBen38, 108

Bist Du denn je auf Deine Kosten gekommen ?

Kommentar von Sunflower47 ,

Selten... Das einzige dass anscheinend befriedigend für ihn ist, ist mich Doggy durch zunehmen... ich kann das eher weniger leiden weil das irgendwie weh tut

Kommentar von BigBen38 ,

Ich frage ja nicht ohne Grund...

Das ein Mann beim Sex nicht kommt, ist selten...besonders wenn er jung ist.

Doch was,mich stört, das es Dir hier ausschließlich um ihn geht.

Sex ist etwas zwischen zwei (...) Personen, bei dem beide auf ihre Kosten kommen sollten.

Wenn Du Dich nun hinlegst und meinst, das reicht ?

Oder es würde reichen ihn in den Mund zu nehmen, während Du (überspitzt gesagt) Deine Nägel lackierst, wird das für beide mehr Frust als Lust.

Der Mann merkt durchaus, wie sie reagiert...ob sie überhaupt reagiert...

Darüber hinaus ist Sex zu 90% Kopfsache und nur zu 10% körperlich...

Wenn Du also keine Lust empfindest, weil Du nicht mit dem Kopf bei der Sache bist - und Du Dich nicht fallen lassen kannst...dann entgeht es ihm nicht.

Auch sein Kopf schaltet dann um...

Er verkrampft sich in dem Bemühen, DIR Lust zu verschaffen...

Die Folge ist, das ihr beide frustriert seid.

Vlt erkundest Du mal Deinen Körper und leitest ihn dann an, welche "Knöpfe" er bei Dir drücken muss, damit Du "abgehst" ...dann steigert er sich auch rein - und ihr habt gemeinsam spaß.

Scheu Dich nicht, dabei in Gedanken Deine heisseste Phantasie zu erträumen...statt Dich auf Ihn zu konzentrieren.

Das kommt dann von allein.

Kommentar von Sunflower47 ,

Danke für die Antwort. Wenn wir es in der Reiterstellung oder so machen komme ich auch auf meine Kosten und lass ihn das auch merken, nur kommt dann von ihm kein Mucks oder überhaupt irgendeine Reaktion, bzw er fragt dann nach kurzer Zeit ob wir es nicht lieber Doggy machen können... naja das Stöhnen dass dann von mir kommt ist leider keine Erregung... 

Kommentar von BigBen38 ,

Hmm...offenbar hat er n Fetisch...

Oder...nunja, jedenfalls scheint ihr wenig kompatibel...

Besorg Dir das Kamasutra und probier mit ihm einiges davon aus ...

Als Vorspiel durchblättern und sich auf eine neue Position einigen...

Wenn er das nicht will oder jedesmal nach Sekunden meckert, er will doggie..

Dann passt ihr nicht zusammen...

Um nicht zu sagen, er ist n Egoist.

Antwort
von Johnson1235, 90

Guck dir ein paar Videos an da lernste was

Kommentar von Sunflower47 ,

Das sieht da alles immer so einfach aus... 

Kommentar von Wuestenamazone ,

Nee da lernt sie garantiert nix denn so wie das aussieht liegt es an ihm

Kommentar von Johnson1235 ,

Bin ich anderer Meinung schnapp dir einkuscheltier und übe zu Reiten oder so wechselt die Stellungen mal mach ein paar dehnübungen er wird überrascht sein wie dehnbar du bist ;)

Kommentar von Johnson1235 ,

Wenn es nicht klappt liegt es wohl doch an dir

Antwort
von Wischkraft1, 31

Geh die Sache entspannt an.

Voll locker, dann wird das schon!

Antwort
von SJ7IFVQ5, 57

Benutzt ihr Kondome?

Kommentar von Sunflower47 ,

Ja, haben es aber auch schon ohne versucht, war kein Unterschied

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

merkwürdig naja dann bewegst du deine Hüfte falsch

Kommentar von Sunflower47 ,

Wie muss ich sie denn bewegen? 

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

vor allem nicht so wirklich hoch und runter sonder quasi nur Hüfte bewegen... habs am Anfang nicht hinbekommen aber dann hat mein Freund mich halt immer festgehalten :)

Kommentar von Sunflower47 ,

Danke, das hab ich anscheinend wirklich falsch gemacht 😅 

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

Das hab ich auch ewig falsch gemacht haha da kam er auch nie ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community