Frage von Romanushaus, 16

Ich beziehe aufstockendes ALG2. Wird die an das Finanzamt gezahlte Einkommenssteur als Ausgabe angerechnet?

Bei der abschließenden EKS wurde die in diesem Berechnungszeitraum gezahlte Einkommenssteuer an das Finanzamt nicht als Ausgabe angerechnet. Ist das rechtens? Dadurch muss ich mehr Geld zurückzahlen,

Antwort
von GerdausBerlin, 9

SGB II § 11b Absetzbeträge:

"(1) Vom Einkommen abzusetzen sind

1. auf das Einkommen entrichtete Steuern (...)" http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_2/__11b.html

Wenn du auf anderes Einkommen Steuern entrichtest - etwa auf Gehalt, Gewinn oder Honorar für eine andere Tätigkeit, eventuell einer früheren -, dann kann das nicht für die aktuelle Tätigkeit abgesetzt werden.

Gruß aus Berlin, Gerd

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten