Frage von paczi, 16

Ich besitze 2 Häuser in denen ich auch wohne in einem Haus bin ich gemeldet Muss ich im 2. Haus auch gemeldet sein; Zahle für beide Häuser Grundsteuer u.a ?

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von weelah, 10

Hallo,

Grundsteuer und sonstige Abgaben werden immer fällig, egal ob da jemand drin wohnt oder nicht.

Du solltest das zweite Haus als Zweitwohnsitz angeben, wenn du darin regelmäßig wohnst oder dies als Zweitwohnung nutzt.

Ansonsten wäre das eine Ordnungswidrigkeit

LG

Antwort
von tryanswer, 8

Nein, melden mußt du dich nur dort, wo du deinen Lebensmittelpunkt hast. Ebenfalls kannst du noch einen Zweitwohnsitz anmelden. Das hat aber nichts mit Eigentums oder Besitzverhältnissen zu tun.

Antwort
von PoisonArrow, 8

Die Grundsteuer des anderen Hauses kannst Du (sofern vermietet) anteilig auf die Umlagen der Mieter verteilen.

Wenn Du dort nicht wohnst, bist Du dort auch nicht gemeldet.

Grüße, ----->

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community