Frage von TimTheumer, 180

Ich benutzte seit 2 Wochen den gleichen Teller zum essen - OK oder nicht?

Hallo, ich wohne derzeit für 3 Wochen in einer Ferien Wohnung. Jeden Abend esse ich Ofen Pizza, und benutze nun seit 2 Wochen den gleichen Teller für die Pizza, da ich zu faul bin einen neuen zu nehmen und ihn damit zu beschmutzen, denn damit muss ich ihn in die Spülmaschine stellen. Ist das OK oder nicht?

Antwort
von mastema666, 100

Kommt drauf an wie genau du das machst, ich benutze auch fast jeden Tag den gleichen Teller, aber ich spüle den halt vor dem Essen jeweils. Wenn du das nicht machst bleiben da ja immer auch zumindest kleine Reste dran kleben und die vergammeln / schimmeln irgendwann, also appetitlich stell ich mir das nicht vor^^ (und gesund wär's sicher auch nicht gerade).

Kommentar von RubberDuck1972 ,

Die Deutsche Sprache kann ganz schön tückisch sein: Du meinst höchstwahrscheinlich denselben Teller und nicht den gleichen Teller. Der gleiche sieht nur so aus wie derselbe. :)

Um das zu verdeutlichen: Man kann so viele gleiche Teller (oder Eier) zerdeppern, wie man da hat. Aber denselben oder dasselbe gibt's nur ein mal.

Kommentar von mastema666 ,

Genau genommen beides, sowohl den gleichen als auch denselben (habe natürlich mehrere gleiche Teller von denen halt jeweils immer einige Zeit derselbe benutzt wird) :P

Kommentar von RubberDuck1972 ,

ganz genau! xD

Antwort
von kgsbus, 83

Das Vorgehen erinnert mich an die Blechtrommel von Grass. Dort isst ein Mann stets vom selben Teller und kocht Spagetti immer im gleichen Topf.

Dadurch ist das Wasser sämig und die Spaghetti brauchen immer weniger Soße, weil die Tomatenmarkreste die Nudeln schon färben.

Erst als Oskar mit der Trommel wirbelt, öffnet der Mann seine Fenster, steht auf und wäscht sich.

Dir fehlt es also nur an der richtigen Musik.

Hier der Buchauszug:

Oskar zieht als Untermieter in ein ehemaliges Badezimmer des Ehepaares Zeidler.

Dort wohnt auch ein Mann, der sein übel riechendes Zimmer kaum verlässt und tagelang in einem schmutzigen Bett liegen bleibt.

Er faulte bei bester Laune, hielt sich in Reichweite einen altmodischen,
recht barock anmutenden Spirituskocher, ein gutes Dutzend
Spaghettipackungen, Dosen Olivenöl, Tomatenmark in Tuben,
feuchtklumpiges Salz auf Zeitungspapier und einen Kasten Flaschenbier,
das, wie sich herausstellen sollte, lauwarm war. In die leeren
Bierflaschen urinierte er liegend ...

Die Spaghetti kocht er in immer demselben Wasser, das dadurch zu einer
sämigen Brühe wird, bevor es völlig eindickt. Der verwahrloste
Untermieter, der Egon Münzer heißt, sich jedoch "Klepp" nennt, fordert
Oskar auf, mit ihm Spaghetti zu essen.

Ich wagte nicht, mir den klebrigen Topf auszubitten, um ihn im Spülstein
einer gründlichen Reinigung zu unterwerfen. Klepp kochte, nachdem er
sich auf die Seite gedreht hatte, das Gericht wortlos mit
schlafwandlerisch sicheren Bewegungen. Das Wasser goss er vorsichtig in
eine größere Konservendose ab, langte dann, ohne die Haltung seines
Oberkörpers bemerkenswert zu verändern, unter das Bett, zog einen
öligen, mit Tomatenmarkresten überkrusteten Teller hervor, schien einen
Augenblick lang unschlüssig, fischte abermals unter dem Bett, brachte
zerknülltes Zeitungspapier ans Tageslicht, wischte damit in dem Teller
herum, ließ das Papier wieder unter dem Bett verschwinden, hauchte die
verschmierte Platte an, als wollte er noch ein letztes Stäubchen
wegblasen, reichte mir dann mit fast nobler Geste den scheußlichsten
aller Teller und bat Oskar, ungeniert zuzugreifen.

Kommentar von RubberDuck1972 ,

...was wohl der Reich-Ranicki dazu sagen würde...?

Kommentar von RubberDuck1972 ,

uuups! Hab mich ganz falsch ausgedrückt. Warum schreitet da keiner ein!?

Ich hätte schreiben sollen: "was wohl der Reich-Ranicki dazu gesagt hätte?" - Weil er verstorben ist.

Asche auf mein Haupt! xD

Kommentar von Dahika ,

Pfui Spinne. Das kann ich nicht lesen, ohne mich zu schütteln.

Antwort
von Kuro48, 36

Wozu eine Spülmaschine? Die Wohnung wird ja wohl warmen Wasser haben und im besten Fall leistest du dir für nicht ein einen Euro etwas Spülmittel. Einfach nach der Nutzung Krümel runter, ein Mal unter warmes Wasser halten und den Rest entfernen, mit einem Tuch und sei es bei einem Teller auch nur 2-3 Blatt Küchenpapier, abtrocknen und fertig.

Für die Zeit macht es nichts wenn du nicht porentief die Sachen reinigst, aber spätestens nach 2 Wochen ist doch ein Rest der schon von Beginn an dran klebt nicht mehr das Schönste, also grob reinigen ist eh angesagt.

Antwort
von RubberDuck1972, 68

Hast du keine anderen Sorgen?

Den Teller zwischendurch mal spülen wäre gut.

Hast du gewusst, dass es immernoch Menschen in Mitteleuropa gibt, die tatsächlich keine Spülmaschine haben? - Skandalös!

Ich werde demnächst vor den europäischen Gerichtshof ziehen, um Menschenrechte durchzusetzen: Damit jeder Haushalt eine Küche bekommt, die groß genug für eine Spülmaschine ist und auch genug Geld, damit man sich eine Spülmaschine kaufen und die Betriebskosten dafür aufbringen kann.

Antwort
von Fragenbohrer, 49

An deiner Stelle würde ich mir eher um die Ernährung sorgen machen, als um den Teller. Teller würde ich dennoch abspülen. So ne Pizza hat wenig Nährstoffgehalte und kann sich auf deine Laune und Gesundheit wiederspiegeln, iss mal was anderes zwischendurch ;)

Antwort
von Dahika, 28

WEnn du den immer gleichen Teller nach dem Essen abwäschst, ist das völlig ok. Wenn du den Teller verschmutzt weiter benutzt, ist es eklig. Ich möchte bei dir dann nicht  zu Gast sein.

Antwort
von stubenkuecken, 77

Zwei Wochen lang Pizza. Was sagt deine Verdauung dazu :-)

Kommentar von TimTheumer ,

Alles normal?!!

Antwort
von ManuViernheim, 25

Solange Du den Salat nicht in derselben Schüsssel machst, die Du für Dein Fußbad verwendest, ist das OK.


Antwort
von suziesext07, 39

ja ja, völlig ok. Die Höhlentrolle, die ich kenne, speisen sogar jahrelang immer vom gleichen Teller, ohne ihn abzuwaschen, und leben immer noch völlig glücklich und zufrieden.

Kommentar von Rosenblad ,

Eines muss man zugeben - diese Plattform bietet interessante Menschen, oder wie in diesem Fall "Höhlentrolle" (woher hast Du nur immer diese Begriffe?) auf - es wird nie langweilig!

Antwort
von gutefragerin111, 76

Wenn der täglich abgewaschen wird ist das ok. Ansonsten ist das unhygienisch und könnte gesundheitliche Beschwerden verursachen.

Antwort
von Schuwidu, 16

Klar alles paletti, kannste auch die Zigarette noch drauf ausdruecken, wenn dann mal der Durchfall kommt, solltest du den Teller abspuelen.

Guten Appetit wuenscht der Schuwi.

Antwort
von fhuebschmann, 63

Ein bisschen Assi ist das schon. Aber wenn du meinst das das Leben so funktioniert Hau rein..

Kommentar von TimTheumer ,

Assi oder Asi?

Antwort
von Sofaproblem, 38

Einfach den Teller umdrehen!

Antwort
von Entchen2, 21

 Gestatte mir eine Gegenfrage:Was wäre wir ohne die unerwünschten Trolle?!

Antwort
von jimpo, 23

Dreh den Teller um.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community