Frage von hercegovac3105, 10

Ich benutze auf meinem Notebook das Windows-7-Design mit dem Desktophintergrund Harmony, also dem dunkelblauen Windows-7-Bild?

Nun hat dieses Bild bei mir "Fehler" am oberen Rand das sind so Flecken, die so aussehen als wären es "Reste" von Fenstern z.B. das Minimieren-, das Verkleinern- und das Schließen-Symbol. Und irgendwie sind diese Reste auf diesem Hintergrundbild. Und es liegt definitiv am Bild. Wähle Ich ein anderes Bild, z.B. auch ein eigenes, so gibt es diese "Fehler" nicht mehr. Was mich jetzt interessiert ist Folgendes. Das Hintergrundbild scheint im Laufe des Tages nach unten zu "rutschen" Wenn Ich das Notebook morgens starte so sind diese Fehler ganz am Rand oben und kaum sichtbar und abends scheint das Hintergrundbild nach unten "gerutscht" zu sein denn diese Fehler sind jetzt deutlicher in voller Höhe zu sehen. Kann das sein, dass das Hintergrundbild verrutscht ist? und wenn ja, wie kann Ich das verhindern? Danke!!

Antwort
von wiedermalich, 7

das kann einerseits an software hängen. sprich: du hast so viel schrott oder viren auf dienem pc, dass er nicht richtig arbeitet.

das kann aber auch einafch nur an einer defekten grafikarte liegen. in dem fall kannst du nichts weiter tun als den alten laptop zu entsorgen und dir einen neuen zu kaufen


Kommentar von hercegovac3105 ,

zunächst mal Danke! Allerdings möchte Ich einiges ausschließen, auch wenn Ich kein Experte bin. Was Viren angeht, so bin Ich ziemlich sicher, dass Ich keine habe, weil Ich regelmäßig den kompletten PC scanne. "Schrott" könnte sein Ich könnte mal wieder ausmisten. Auch wenn Ich kein Experte bin, so denke Ich doch, dass sich eine defekte Grafikkarte mit Sicherheit auch woanders bemerkbar machen würde Und da Ich wirklich jeden Tag Fotos am PC bearbeite und auch Filme u.ä. bearbeite und anschaue, denke Ich doch, dass sich ein Defekt dort erst recht zeigen würde. Denkst Du nicht auch? Und heute Abend ist nichts sichtbar verschoben. Und um ehrlich zu sein, kann man es echt vernachlässigen und am besten vergessen es ist doch sowieso immer irgendein Fenster offen, dass über dem Desktop liegt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten