Frage von Nikki1991, 8

Ich benötige Hilfe da ich nicht weiß was ich machen soll?

Hallo, mein Problem ist folgendes ein Freund der Familie ist Verheiratet und hat drei Kinder dennoch hat er sich in mich verliebt er baute für mich Sachen die nützlich für den Haushr sind und Word im Gegenzug meine Handy Nummer ich dacht mir naja er ist der Freund meines Vaters und gab ihn diese als eines danke bekam er von mir ein selbst genähtes Kopfkissen und da fing es wohl an er deutete es wohlmöglich als Zeichen das ich was von ihm wolle. Dazu kommt das Er krank ist also er kann keine mit fremden Menschen nicht reden er kapselt sich ab und sucht sich seine Bezugspersonen aber ich dachte mir halt nur das ich ihm eine Freude bereite weil er für mich den Schrank baute und nun Schreibt mir Sachen wie das er mich wohl viel lieber hat als ich es mir vorstellen kann, das er in seinen träumen mit mir Kuschelt und Knutscht.

Mein Freund weiß davon nichts und er sagte mir mal pass auf sich auf der Typ ist nicht geheuer aber er ist nun mal ein Freund der Familie ich sehe ihn als Onkel mehr nicht aber wenn ich ihm nicht mehr schreibe dann ist er sauer und kapselt sich von uns allen ab meine Eltern sagen auch ich solle den Kontakt aufrecht halten aber dann diese Sachen mein freund sagte mal nicht das er mehr will aber ganz ehrlich ich kann auf mich aufpassen und weiß das er nicht übermütig wird.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von vdeparty, 5

Hallo Nikki,

ich glaube, du solltest dein Problem anders anfassen.

Es geht ja nicht darum, ob dein Bekannter nun unangenehm vordringen könnte oder übermütig wird oder ob er das nicht wird. Darüber spekuliert ihr alle und kommt doch nicht zum gleichen Ergebnis.

Vielleicht verstehst du, dass die Position deiner Eltern und deines Freundes die Situation aus einer vollkommen anderen Perspektive wahrnehmen. Dein Freund findet es sicherlich nicht toll, wenn ein anderer dir so unverblümt den Hof macht. Deine Eltern wollen ihrem Bekannten keine Absage zumuten und sehen keine Gefahr.

Aber was ist mit dir?

Als Hauptperson in diesem komischen Spiel, solltest du diejenige sein, die Entscheidungen trifft.
Und da kommt es wohl nur auf eine Frage an: Ist DIR persönlich etwas an dem Bekannten gelegen, erwiderst du seine Gefühle? Sei ehrlich zu dir selber und zu ihm.
Ob ER mit der Absage zurecht kommt oder nicht ist sein Problem. Das mag in seiner Situation grausam erscheinen. Aber du bist nicht der Mensch, der seine Probleme zu tragen hat! Das ist er. Wenn er Hilfe benötigt, ist es an IHM sich diese einzufordern. Aber nicht bei dir.

Höflichkeit wird oft missinterpretiert. Das heißt nicht, dass man komplett auf sie verzichten muss. Aber du kannst und solltest deutlich und klar ausdrücken, dass du an keiner romantischen Beziehung interessiert bist und auch keinen weiteren Kontakt in die Richtung wünschst.
Du darfst dich gerne für seine Hilfe bedanken. Aber du bist ihm deswegen nichts mehr schuldig. Als erwachsener Mann muss er damit klarkommen.

Und gib nicht nach. Denn dann wird es dir umso schwerer fallen, dich da rauszuhalten. Lebe DEIN Leben. Du musst nicht sein Leiden mittragen, nicht aus Mitleid!
Das wäre etwas anderes, wenn du seine Gefühle erwidern würdest. Ich verstehe deine Frage allerdings so, dass das nicht der Fall ist.

Ich hoffe, dass das für dich hilfreich ist und du mit dir selber ins Reine kommen kannst. Das ist überhaupt das Wichtigste!

Antwort
von Wonnepoppen, 5

wie alt bist du?

Ganz ehrlich!

so wie du das beschreibst, hat der Mann wirklich Probleme, ich würde mich von ihm distanzieren u. auf den Freund hören!

Wenn du auf dich aufpassen kannst, warum suchst du dann Hilfe?

Antwort
von Repwf, 4

Versuch es doch mal mit Ehrlichkeit?!

Schreib ihm weiterhin, aber eben nur als gute Freundin! 

Sag oder schreib ihm das du deinen Freund liebst (obwohl ich darauf nicht Wetten würde) und das du ihn nur als lieben Freund siehst!

Entweder will er dann weiter in Kontakt bleiben oder nicht!

Antwort
von Charlybrown2802, 5

sag es deinen Eltern, sonst passiert noch wer weiß was und das wirst du dir dann nie verzeihen können

Antwort
von Sabsi69, 3

Wenn du nichts von ihm willst musst du ihm das sagen, alles andere wäre ein falsches Spiel. Du spielst mit seinen Gefühlen wenn du das nicht aufklärst 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community