Frage von EtBap, 33

Ich benötige eine Bescheinigung über eine "hauptberucfliche Tätigkeit".. In meinem Arbeitszeugnis steht jedoch, dass ich "als Student beschäftigt" war.. Schlie?

ßt das eine das andere aus?

Antwort
von Dampfschiff, 16

Ja. In dieser Zeit warst Du - wenn das alles so stimmt - hauptberuflich Student, und hast nebenbei gearbeitet.

Die Bescheinigung über die hauptberufliche Tätigkeit aus dieser Zeit kann daher eigentlich nur die Studienbescheinigung, oder bei bereits abgeschlossenem Studium das Abschlusszertifikat (Diplomzeugnis, Bachelorzeugnis, Masterzeugnis, Promotionsurkunde, ...) sein.

Kommentar von EtBap ,

In meinem Fall war das so, dass ich lediglich Immatrikuliert war. Insofern war meine Haupttätigkeit meine Arbeit. Das interessiert aber wahrscheinlich keinen, oder?

Kommentar von Dampfschiff ,

Ich fürchte, das ist so.

Nach meiner Meinung rächt es sich stets früher oder später, wenn man zulässt, dass Dokumente etwas anderes aussagen, als das, was wirklich der Fall ist. Auch wenn es vielleicht im Einzelfall gute Gründe (und vielleicht nicht einmal eine böse Absicht dabei) gab, ein Dokument "abseits der Wahrheit" entstehen zu lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community