Frage von verityfabi, 142

Ich bekomme ständig Rechnungen die mir nicht gehören was soll ich tun?

Also ich bekomme jetzt zum vierten Mal eine Rechnung von Galeria Kaufhof ...dort habe ich nie bestellt.... Meistens hab ich die Rechnung notgedrungen gezahlt weil ich nicht wollte, das die noch höher steigen... Ich habe dort auch angerufen die meinten nur die prüfen das. Auf den Briefen steht nie drauf was man angeblich bestellt hat. Was soll ich noch tun denn normal ist da schließlich nicht. Und aus meiner Familie hat dort auch keiner was gekauft die Bestellen nie was auf meinen Namen hab die auch gefragt.

Antwort
von Merlin19, 54

Normal ist das der Anwalt eines falschen Inkassoumternehmens. Einfach mal den Namen googeln und nachschauen. Aber nicht zahlen, da du das Geld so Normal nie wiedersiehst. Falls wirklich wer auf deinen Namen einkauft, musst du Anzeige erstatten.

Antwort
von franneck1989, 22

Gehe zu deinen Eltern. Diese mögen bitte der Forderung widersprechen und zudem Strafanzeige erstatten gegen unbekannt erstatten - möglicherweise missbraucht da jemand deine Daten. Auch sollte in dem Schreiben erwähnt werden, dass weitere Drohbriefe ebenfalls zu einer Strafanzeige gegen Kaufhof führen werden. Der einmalige Widerspruch reicht völlig aus, danach wird geschwiegen. Erst bei einem Mahnbescheid (kommt im gelben Umschlag mit Zustellnachweis) muss wieder reagiert werden.

Auf keinen Fall solltest du irgendwas unberechtigtes zahlen. Egal wer da droht. Das kannst du dir generell für die Zukunft merken.

Antwort
von Cosinera, 61

Also wenn du nichts bestellt hast dann würde ich mal sagen bestellt irgendwer unter deiner Adresse. Auf der Rechnung steht doch bestimmt was für Artikel es sind, oder? Halt mal Ausschau in deinem Freundes und Verwandtenkreis nach diesen Artikeln. Und bezahlen würde ich nichts mehr. Die müßen ja erst mal beweißen das du die Artikel hast. Ach und nochwas, wenn du das nächste mal wo anrufst, dann frag noch mal wohin die Ware geliefert worden ist den du scheinst ja nur die Rechnungsadresse zu sein ;-)

Kommentar von verityfabi ,

das ist es ja es steht nie bei was bestellt wurde

Kommentar von Cosinera ,

Das alleine ist schon sehr komisch. Auf keinen Fall bezahlen. Ruf dort an und frag was und wohin geliefert wurde. Die müssen dir Auskunft geben bzw. besteh dann auf eine neue Rechnung in der das alles ( Lieferadresse und Artikel) drauf steht.

Antwort
von boelemira, 27

Hallöchen! Eine Freundin hatte das selbe Problem.  Wie auch schon die anderen geschrieben haben: vertraue dich deinen Eltern an! Suche alle Briefe zusammen und damit geht ihr zur Polizei und erstattet Anzeige gegen unbekannt. Und bitte bezahle keine Rechnungen mehr, wenn du nicht weißt wofür. ;) 

Antwort
von Margita1881, 55

Meistens hab ich die Rechnung notgedrungen gezahlt

ein großer Fehler; ich bezahle doch keine Rechnungen, wo ich nichts bestellt hab.

Ich würde einen Brief an Galeria Kaufhof mit diesen Rechnung zurücksenden, mit dem Hinweis, dass Du dort nie was gekauft hast.

Vielleicht hat ein Betrüger auf Deinen Namen bestellt !

Kommentar von Margita1881 ,

bin 16 .

dann zeig es mal Deinen Eltern, dass die sich darum kümmern

Antwort
von LadySiar, 50

Das sind Standard Maschen von Betrügern. Selbst wenn es sogar so weit kommt, dass ein schreiben vom Amtsgericht kommt, passiert im Endeffekt nichts, nur dass dein Gegenüber alle Kosten tragen muss.

Es ist kein wunder, dass die solche Geschütze bei dir ausfahren, scheinbar gibt es etwas bei dir zu holen, da du ja schon gezeigt hast, dass du Angst hast und nachgibst wenn dir ein wenig gedroht wird.

Mach den Fehler nicht nochmal und lass dich nicht so schnell abspeisen!

Antwort
von Vollhorst123, 61

mit dem bezahlen gehst du indirekt ein eingeständnis ein, dass du es bestellt hast !

Ich würde nie fremde rechnungen bezahlen ! man soll erstmal beweisen, dass du es bestellt hast und nicht einfach jeden kram bezahlen. 

Wenn du es dennoch weiter machst, dann biete dein Service im netz an und dann werde ich dir auch meine Rechnungen zu schicken, die du dann für mich bezahlen kannst :P

Kommentar von verityfabi ,

haha witzig. nein ich bekam immer ein Schreiben vom Anwalt mit der Drohung, das es sonst vor Gericht geht

Kommentar von Vollhorst123 ,

na warum gehst du denn nicht zum gericht und klärste es dort ? Dieser anwalt ist fake bzw arbeitet er mit den betrügern zusammen !

Antwort
von verityfabi, 63

Achja ich zahle das weil nach einer Zeit kam ein Schreiben eines Anwalts das ich wenn ich so weiter mache halt vor Gericht müsste

Kommentar von Vollhorst123 ,

das ist fake und man sollte nie einfach irgendwas zahlen. ich würde ein angeblichen gerichtstermin eher wahrnehmen als irgendetwas zu zahlen !

Kommentar von Dimata ,

lieber zum Gerichtstermin als Rechnungen zahlen xD aber sicher das du nicht eine Tochter hast welche das gewesen sein könnte. ?

Kommentar von verityfabi ,

mit 16, eine Tochter klar XD

Antwort
von Dimata, 58

Du wirst dann aber definitiv mal übertrieben verarscht.

Antwort
von Deepdiver, 44

Wieso bezahlst du Rechnungen, für Sachen, die du nie gekauft hast?

Wie alt bist du?

Kommentar von verityfabi ,

bin 16 . ich habe schon ein Schreiben vom Anwalt das wenn das so weiter geht ich vor Gericht muss

Kommentar von Deepdiver ,

Dann vertraue dich deinen Eltern an und nimm dir ebenfalls einen Anwalt. Für Sachen, die du nicht bestellt hast, brauchst du auch keine Rechnung bezahlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community