Frage von bachheim01, 157

Ich bekomme seit ca. 2,5 Jahren eine Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung. Kann ich jetzt in die Regelrente?

Hallo. Ich bekomme seit ca. 2,5 Jahren eine Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung. Ich arbeite z.Zt. 3 Tage pro Woche (Sozialversicherungspflichtig). Ich werde jetzt im Juni 63 Jahre und habe 45 Berufsjahre hinter mir? Kann aus der teilweise Erwerbsminderungsrente in die Regelrente gehen? LG

Antwort
von turnmami, 119

Nein. Jahrgang 1953 geht erst mit 65+7 in die Regelaltersrente. 

Wenn du 45 BEITRAGSJAHRE hast oder 35 Versicherungsjahre hast, kannst du mit 63+2 oder 63 in vorgezogene Altersrente gehen. Allerdings ist hier ein Antrag (über die Stadt- und Gemeindeverwaltung) erforderlich.

45 Berufsjahre gibt es in der Rentenversicherung nicht. Entweder 45 Beitragsjahre oder 35 Versicherungsjahre (hier zählen alle Beitragszeiten, Anrechnungszeiten und Rentenbezugszeiten)

Von selber kommt keine andere Rentenart, bis du 65+7 bist!

Kommentar von bachheim01 ,

Danke für Deine Antwort! Das mit den Berufsjahren war falsch von mir, ich habe einschl. meiner Lehre über 45 Beitragsjahre.

Kommentar von turnmami ,

Dann kannst du entweder mit 63 oder 63+2 Monaten in Altersrente gehen. Hast du Beiträge nach dem Eintritt der teilweisen EMRente?? Dann würde ich dir wegen den Abschlägen für die neuen Beitragszeiten nach dem Leistungsfall der EMRente doch eher zu der Variante mit 63+2 raten, da diese abschlagsfrei ist.

Kommentar von bachheim01 ,

Ja, ich bin seit 2013 in teilweisen Erwerbsminderungrente und arbeite noch 3 Tage die Woche und zahle auch noch Beiträge.

Kommentar von turnmami ,

Entweder du aktzeptierst für diese Beiträge wieder einen Abschlag oder du nimmst die Altersrente für besonders langjährig Versicherte und wartest mit dem Rentenbeginn, bis du 63+2 Monate bist. 

Antrag ca. 3 Monate vorher stellen, dann dürfte es keine weiteren Probleme geben.

Antwort
von Konrad Huber, 75

Hallo Bachheim,

Sie schreiben:

Ich bekomme seit ca. 2,5 Jahren eine Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung. Kann ich jetzt in die Regelrente?

Ich arbeite z.Zt. 3 Tage pro Woche (Sozialversicherungspflichtig). Ich werde jetzt im Juni 63 Jahre und habe 45 Berufsjahre hinter mir? Kann aus der teilweise Erwerbsminderungsrente in die Regelrente gehen? 

Antwort:

Zunächst einmal sollten Sie die Zusammenhänge unter folgendem Link nachlesen, denn da Sie ja bereits eine teilweise Erwerbsminderungsrente bezeihen, ist die Sache komplex!

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/cae/servlet/contentblob/258148/publica...

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/cae/servlet/contentblob/232616/publica...

Es stellt sich zudem die Frage, ob Sie eventuell einen Schwerbehindertenausweis haben mit GDB 50 bis GDB 100 und ggf. Anspruch auf eine vorgezogene Altersrente für Schwerbehinderte Menschen in Betracht kommt! Das sollten Sie zusammen mit Ihrem zuständigen DRV-Sachbearbeiter ausloten!

Wenn Sie neben Ihrer teilweisen Ewerbsminderungsrente seit Rentenbeginn weitere Beiträge auf Ihr Rentenkonto abgeführt haben, dann müßte ggf. eine Kontenklärung bei der DRV Aufschluß darüber bringen, inwieweit sich Ihre Rentenansprüche auf Regelaltersrente erhöht haben!

Des weiteren wäre zu überprüfen, ob Sie eine volle Erwerbsminderungsrente wegen verschlossenem Teilzeitarbeitsmarkt in Anspruch nehmen können, falls es sich bei Ihrer teilweisen Erwerbsminderungsrente um eine teilweise Erwerbsminderungsrente wegen Berufsunfähigkeit handeln sollte!

Diese teilweise Erwerbsminderungsrente wegen Berufsunfähigkeit wird in der Regel im Rahmen der Vertrauensschutzregelung bewilligt, wenn Ihre Leistungsfähigkeit in Ihrem allgemein anerkannten und ausgeübten Beruf auf Dauer, auf 3 bis unter 6 Stunden pro Arbeitstag abgesunken ist!

In all diesen Dingen sind Sie in der Regel richtig beraten bei Ihrem zuständigen DRV-Sachbearbeiter!

Sollte es hier zu Unstimmigkeiten kommen, ggf. vom  VDK beraten lassen!

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Antwort
von WosIsLos, 72

Probier doch mal folgendes Werkzeug:

www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Navigation/5_Services/02_online_...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten