Frage von juli146, 34

Ich bekomme nicht richtig luft was kann ich dagegen tun?

Hey seit ca 5 Tagen habe ich das Gefühl nicht genug Luft zu bekommen ich atme dann immer sehr stark ein aber meistens bleibt das nur vllt alle 20 Atemzüge bekomme ich richtig Luft. Morgens hab ich das Gefühl so gut wie garnicht aber über dann tag wird es immer schlimmer wenn ich dann abends im Bett liege ist es am schlimmsten znd nur beim gähnen ist das gefühl weg. Ich war heute auch schon beim Arzt und der hat gesagt, dass alles okay ist. Trotzdem ist es extrem unangenehm auch wenn ich nachmittags in der schule bin wer es gestern so schlimm dass ich mich nichtmal auf den Unterricht konzentrieren konnte. Wisst ihr womit das zu tun abend könnte und was ich dagegen tun kann?

Antwort
von silberwind58, 12

Dein Arzt sagt es ist alles OK? Hat Er Dich genau untersucht? Blut abgenommen auch,evt. die Schilddrüse angeschaut? Nicht zum Lungenarzt überwiesen? Dann wechsel ich den Arzt!

Antwort
von Mignon5, 12

Zuerst einmal solltest du deinem behandelden Arzt mehr glauben und vertrauen als Laien im Internet. Wir Laien können keine Ferndiagnose erstellen. Das kann nicht einmal ein Internet-Arzt, ohne dich vorher untersucht zu haben.

Es bringt dir auch nichts, unterschiedliche Meinungen von Laien zu lesen. Du kannst nicht beurteilen, was richtig und was falsch ist. Zudem sind Erfahrungen anderer Nutzer auf dich nicht übertragbar, weil deine Beschwerden unterschiedliche Ursachen haben können.

Du kannst dir eine zweite Meinung von einem anderen Arzt einholen. Du solltest jedoch auch in Erwägung ziehen, dass du ein Hypochonder bist und/oder deine Beschwerden psychosomatisch bedingt sind. In beiden Fällen solltest du einen Psychologen aufsuchen.

Gute Besserung!

Antwort
von studiogirl, 8

Ich kann nur zustimmen: Arzt wechseln und dann bitten, zum Lungenfacharzt überwiesen zu werden. Es kann eine Allergiesein, Schilddrüse, Stress...es gibt mehrere Möglichkeiten.Laß dich nicht abwimmeln........alles Gute

Antwort
von poldiac, 17

Kannst ja noch mal zu nem Lungenfacharzt.

Ansonsten wird es wohl psychosomatisch sein.

Antwort
von Wort1930, 17

Hallo,

also ok scheint ja mit dir nicht alles zu sein. Ich würde deshalb eventuell mal einen anderen Arzt konsultieren. Vielleicht sogar einen HNO Arzt. denn wenn du keine Luft bekommst muss es eine Ursache haben. Aus der Ferne ist es schwer zu beurteilen.

Antwort
von LarisaBirke, 3

Es kann einfach sein, dass bei dir deine Rücken sehr verspannt ist und am meisten in Brustbereich. Eine medizienische Massage könnte gut helfen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten