Frage von MMHH2211, 33

Ich bekomme Kopfschmerzen durch mein Headset?

Schönen guten Abend,

ich habe folgendes Problem: Ich habe mir jetzt am Sonntag ein neues Headset gekauft (Es war verkaufsoffener Sonntag). Und zwar habe ich bisher jeden Tag an dem ich es benutzt habe Kopfschmerzen bekommen.

Ich habe mir das Logitech g230 gekauft: http://gaming.logitech.com/de-de/product/g230-stereo-gaming-headset

Vorher hatte ich das Logitech g330, also eins welches die Ohren nicht komplett bedeckt. Das tut mein neues ja.

Können meine Kopfschmerzen davon kommen das meine Ohren komplett abgedeckt sind? Das vermute ich ja bisher, einfach weil vielleicht der Druck nicht rauskommt.

Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KarlKlammer, 19

Hallo,

generell kann es natürlich an zu hoher Lautstärke liegen. Wenn du schreibst "nicht lauter als mit dem alten", ist das so eine Sache. Die empfundene Lautstärke kann durch den unterschiedlichen Klang der Kopfhörer sehr von der eigentlichen Lautstärke abweichen.

Bei der Form der Kopfhörer mit ihrem Bügel würde ich aber einfach darauf tippen, dass der Kopfhörer mit zu viel Druck auf deinen Schädel sitzt. Mir fällt das auch des öfteren bei Ohrumschließenden Kopfhörern auf.

Auch wenn Logitech mit "Unschlagbaren Komfort" wirbt, der letzte Schrei in Sachen Ergonomie sind die Teile ganz sicher nicht. Da sind Kopfhörer mit selbsteinstellbaren Bügelband á la AKG (z.B. K121) sicher besser.

Zum Vorredner; Ein simulierter 7.1-Klang dürfte Kopfschmerzen eher begünstigen als ihnen entgegenzuwirken.

Kopfhörer sind wie ein Paar Schuhe; Man sollte sie vorher anprobieren.

Antwort
von Quester105, 20

Jup hab die Kopfhörer auch mal vor ein paar Jahren gehabt und ja ich hab auch Kopfschmerzen durch die Dinger bekommen. Aber das ist bei jedem Headset/Kopfhörer so wenn man sie zu lange trägt ^^ Du kannst ja zur Kopfhörer + Mikrofon Methode zurückgreifen die Superlux-Kopfhörer sind mega stark vom Komfort und Sound :) 

Antwort
von BossDerKing, 18

Wenn die Kopfhörer zu lange und zu fest sag ich mal an den ohren sitzen können deine ohren auf jeden fall wehtun. Von kopfschmerzen dadurch hab ich bis jz noch nichts gehört. Wenn du alles laut hörst dann kann das wohl der grund sein

Kommentar von MMHH2211 ,

Höre normalerweise nicht sehr laut, zumindest nicht lauter als mit dem alten.

Antwort
von Danny01020304, 18

Hey, das gleiche Problem habe ich auch,
Mein kopf fängt dan nach einer zeit an zu brummen, meine ohren tuen weh, oder mein kopf.
Ich hab n tipp für dich. Und zwar: mach die musik nicht auf komplett hoch vielleicht so auf 70 Prozent würde helfen.
Oder beim lautstärkemixer 7.1 virtuell kanal nehmen, geht auch beim pc!! Also viel spaß noch mit deinem headset :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community