Frage von Marco2287, 212

Ich bekomme kleine Stromschläge beim verlassen meines Bürostuhl, was kann ich tun?

Siehe oben 👍

Antwort
von Lavendelelf, 138

Dein Körper ist statisch geladen. Beim verlassen des Bürostuhls entläd er sich, daher bekommst du einen kleinen elektrischen Schlag.

Am besten ist es, im Vorfeld zu vermeiden, dass der Körper sich elektrisch auflädt. 

Das gleichzeitige Tragen von Natur- und Kunstfasern sorgt häufig für geladene Momente. Insbesondere Wollpullover sollten nicht mit Wäsche aus synthetischen Materialien kombiniert werden. Trockene Raumluft ist dafür verantwortlich, dass es vor allem im Winter zur statischen Aufladung des Körpers kommt. Dem können Sie entgegenwirken, indem Sie für eine höhere Luftfeuchtigkeit im Wohnbereich oder Büro sorgen. Um dies zu erreichen, können Sie Schälchen mit Wasser auf die Heizung stellen. Noch effektiver ist es, die Wäsche in Wohnräumen zu trocknen. Häufig sorgt auch die Kombination von Schuhwerk und Bodenbelag für die elektrische Aufladung. Probieren Sie andere Schuhe aus oder besorgen Sie sich solche mit antistatischen Sohlen. 

Den elektrisch geladenen Körper können Sie wieder entladen, indem Sie etwas berühren, das diese statische Ladung ausgleicht. Grundsätzlich eignen sich vor allem metallische Gegenstände dazu. 

Noch besser ist es, wenn der betreffende Gegenstand eine Verbindung bis unter die Erde hat. Das ist beispielsweise bei Badezimmerarmaturen oder Heizkörpern der Fall. Damit die Entladung nicht schmerzhaft ist, können Sie einen dritten Gegenstand benutzen, um sich mit der Heizung zu verbinden. Nehmen Sie etwa einen Schlüssel in die Hand und berühren Sie mit diesem die Heizung oder Badarmatur. Fliegende Haare beruhigen sich oft, wenn man sie mit etwas Wasser benetzt. Dazu können Sie sich entweder mit einer nassen Bürste kämmen oder mit einer nassen Hand durch die Haare fahren. 

Kommentar von Marco2287 ,

Trifft alles so zu! 👍 ich werde wohl doch mal ne Büro Pflanze kaufen 😕

Kommentar von Lavendelelf ,

Oder einen Bürostuhl aus Leder (Echtleder), falls es wirklich nur in Kombination zu diesem Stuhl vorkommt. Liebe elektronenfreie Grüße

Antwort
von tachyonbaby, 112

Statische Aufladung? Andere Schuhsohlen tragen.

Antwort
von AtomosDerWahre, 121

Ist er aus Leder oder aus welchem Material (also der Überzug )?

Kommentar von Marco2287 ,

Kunststoff Bezug, welches Zeug was sich elektrisch auflädt!

Kommentar von AtomosDerWahre ,

Versuchs mal mit einem anderen T-Shirt, vielleicht lädt sich dieses zu leicht auf, wenn du den Stuhl berührst.

Antwort
von KronosIsten, 85

Das sind hier ja schöne Antworten, aber die einfachste Antwort ist doch, dass du eine Gummimattte unter deinen Stuhl legst.


Antwort
von Griesuh, 84

Unter deinen Bürostuhl eine antisatische Matte legen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten