Frage von zeitmaschine12, 35

ich bekomme keine richtige unterschrift hin (z.b briefe unterschreiben)?

ja wie kann ich das hinbekommen ich habe auch öfter geübt aber wird nichts draus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von zonkie, 22

Man braucht gerne einige Zeit bis einem die eigene Unterschrift gefällt .. Irgendwann hast du sie schon hunderte Male gegeben dann hast du es raus.

Was gerne hilft sind Stifte mit einer dickeren Spitze das lässt die Unterschrift gerne eleganter und größer wirken. Besonders bei kurzen Unterschriften kann das was rausholen.

Kommentar von zeitmaschine12 ,

dankeschön

Antwort
von Goodnight, 10

Die Unterschrift entwickelt sich aus der Handschrift und sollte sich eigentlich nicht stark von der Handschrift unterscheiden.

Unbedingt zu vermeiden sind übergrosse  und geschnörkelte Anfangsbuchstaben. Niemals Namen unterstreichen oder gar durchstreichen.

Die Unterschrift sollte wenig grösser sein als der geschriebene Text übergrosse Unterschriften machen auch keinen guten Eindruck.

Mit der Unterschrift zeigt man sehr viel von seiner Persönlichkeit. Mit extravaganten Unterschriften tut man sich also keinen Gefallen.

Antwort
von Willibergi, 24

Mit der Zeit entwickelt sich auch bei dir eine Unterschrift.

Nur keine Panik! ^^

LG Willibergi

Antwort
von HenrikLive, 20

So schwer is es nicht seinen Namen zu schreiben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten