Frage von lachs4709, 48

Ich bekomme Erwerbsminderungsrente. Darf/kann mich die RV als Therapie (Teilhabe am Arbeitsleben) ins Ausland schicken, z.B. Auswilderungsprojekt von Elefanten?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo lachs4709,

Schau mal bitte hier:
Behinderung Rentenversicherung

Antwort
von Dickie59, 36

Hallo,

ja, darf Sie, wenn das Therapieziel erreicht wird. Man kann dem auch widersprechen, weil gerade die Malariaepidemie ausgebrochen ist, oder keine Elefanten zur Auswilderung zur Verfügung stehen, da indische Elefanten nicht nach Afrika ausgewildert werden können. Es können dann Sprachprobleme in der Tierkommunikation stattfinden.

Die DRV regelt nach SGB VI sämtliche Leistungen im dem Hoheitsgebiet von Deutschland.

Vielen Dank, für die ernsthafte Frage.

Beste Grüße

Dickie59

Kommentar von Klausi111111 ,

Verar...ung ?

Kommentar von Dickie59 ,

...bezogen auf die Userfrage oder Antwort, die im vorletzten Satz eindeutig wird?

Expertenantwort
von Konrad Huber, Experte für Berufsunfähigkeit und Erwerbsminderung, 28

Hallo lachs4709,

Sie schreiben:

Ich bekomme Erwerbsminderungsrente. Darf/kann mich die RV als Therapie (Teilhabe am Arbeitsleben) ins Ausland schicken, z.B. Auswilderungsprojekt von Elefanten?

Antwort:

Grundsätzlich gibt es nur zwei Wege:

Entweder volle Erwerbsminderungsrente oder Teilhabe am Arbeitsleben!

Beides nebeneinander, das wird so nicht funktionieren!

Dazu  noch ein Projekt in Afrika, ziemlich unwahrscheinlich, daß die DRV da mitspielen wird!

Wer in der DRV als voll Erwerbsgemindert gilt, der dürfte mit einem Auswilderungsprojekt in Afrika (gelinde ausgedrückt) total überfordert sein!

Aber:

Um jeden Zweifel auszuräumen, bleibt nur die Beratung mit Ihrer zuständigen DRV - Rentenanstalt, ggf. in Wohnortnähe!

Am Besten immer einen Termin vereinbaren und zu diesem Termin alle Unterlagen mitnehmen!

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Antwort
von eulig, 19

definitiv nein. so wie ich es lese, willst du das aus persönlichen Gründen machen, wäre also dein Privatvergnügen. inwieweit dir Rente überhaupt zusteht, wenn du das Land verlässt, kann ich nicht beurteilen.

ich frage mich allerdings auch gerade, was du damit bezwecken willst.

Antwort
von FrauFanta, 30

Nein! Teilhabe bedeutet, dass du eine beruf bekommst, der zu deinem Krankheitsbild passt. Das ist meisten zB was im Büro, Empfang oder sowas

Antwort
von Klausi111111, 17

Definitiv Nein. Du bekommst Rente, kannst also nicht mehr arbeiten. Ein Auswilderungsprojekt in Afrika ist Arbeit. das ist ein Widerspruch zur Rente.

Kommentar von Dickie59 ,

Die Anfrage ging auf Teilhabe am Arbeitsleben, also eine rentenrechtliche Leistung um aus der Rente für Erwerbsminderung herauszukommen. Deshalb muss es kein Widerspruch sein, das wird jedoch nur gewährleistet, wenn eine Aussicht die Erhöhung des Leistungsvermögen auf vollschichtig dann gegeben ist. Das wird hier also nicht gewährleistet. Weiter hin werden rentenrechtliche Leistungen bei Teilhabe am Arbeitsleben in Deutschland erbracht, nicht im Ausland....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community