Frage von mellispielt, 33

Ich bekomme am 21.10 einen Kater?

Ich bekomme am 21.10 einen Kater er ist dann fast 12 Wochen alt und ist halt noch jung wenn er dann bei mir zu Hause ankommt wird er da miautzen weil er die Mama vermisst ?
Und soll ich ihn dann mit in meinem Bett schlafen lassen wenn er das will oder soll ich ihn wo anders schlafen lassen ?

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Katze. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Antwort
von LiselotteHerz, 21

Er wird schon anfangs seine Mama und seine Geschwister vermissen, ginge Dir auch nicht anders, wenn Du plötzlich zuhause ausziehen musst.

Erstmal wird er seine neue Umgebung erkunden und es kann sein, dass er sich anfangs sicherheitshalber unter einen Schrank setzt oder unters Sofa. Lass ihn dann einfach in Ruhe. Zeige ihm seinen Wassernapf, seinen Fressnapf und vor allem sein Katzenklo.

Schmus viel mit ihm, junge Katzen spielen sehr gerne. Es wäre schön, wenn Du ein paar kleine, weiche Bälle besorgst.

Und wo sonst soll er schlafen? Meine Katzen schlafen immer in unserem Bett, sind ja ganz saubere Tiere und wenn eine Katze nur in der Wohnung ist, ist das schon mal gar kein hygienisches Problem.

Katzen lieben Höhlen. Es wäre prima, wenn Du ein kleines Häuschen unter einen Tisch stellen könntest. Muss ja nichts Teures sein, ein schöner Karton mit Handtüchern ausgelegt reicht erstmal für den Anfang. Katzen unterscheiden da nicht zwischen teuren Kuschelkissen und Katzenhäuschen und einem stinknormalen Karton.

Kratzbaum oder zumindest ein Kratzbrett solltest Du haben, sonst wetzt er früher oder später seine Krallen an Eurem Sofa. Das könnte zum Ärgernis werden.

Ich wünsche Dir eine gute Zeit mit Deinem neuen Hausgenossen. lg Lilo

Antwort
von MaggieundSue, 20

Schön, dass du eine Katze bekommst. So eine Mieze bereichert einen um vieles. Nur solltest du ihn nicht alleine holen. Mit einem Bruder zusammen und somit hast nicht nur du Freude, sondern auch der Kater. Denn egal wie viel liebe du ihm gibst, ein Katzenkumpel kannst du niemals ersetzten!

Also schaue zu, dass du zwei Katzen ein tolles zuhause gibst. Der Kater wird es dir danken und dafür lieben. 

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katze, 9

wenn er nur fast 12 wochen ist, ist das zu früh, wenn möglich verschiebe den tag.

schlafen muss der in deinem zimmer, wenn er will auch in deinem bett.
katzen sind keine einzelgänger und hassen das alleinsein. ihr habt aber anscheinend nur eine katze. der sollte nicht allein gelassen werden.

es sollte so schnell wie möglich ein zweiter kater dabei. dann kann er auch gut draußen schlafen und nen arbeitstag allein sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten