Frage von chiaro94, 33

Ich bekomme 735€ Elterngeld für 12 Monate (danach wieder arbeiten!)190€ Kindergeld für 1 Kind . Meine Miete beträgt 624warm! Was kann ich noch beantragen?

Ich bekomme 735€ Elterngeld für 12 Monate (danach wieder arbeiten !)190€ Kindergeld für 1 Kind . Meine Miete beträgt 624warm ! Was kann ich noch beantragen? Der Vater wird 200€ Unterhalt Zahlen hoffe ich .. Wohngeld bekomme ich nicht .. Die haben Mich zur arge geschickt .. Aber was kann ich da beantragen ?

Antwort
von beangato, 12

Du hättest also 1125 Euro zur Verfügung.

Dein Regelsatz beträgt 404 Euro, der Regelsatz für Dein Kind 237 Euro, dazu käme noch der Alleinerziehendenzuschlag von 145 Euro (36 Prozent Deines Regelsatzes). Das sind 786 Euro, die Euch vom JC zustehen würden. +  die angemessene Miete.

Ich glaube nicht, dass Du noch was vom JC bekomms.

1125 Euro - 624 Euro = 501 Euro. Damit kannst Du klarkommen.

Kommentar von chiaro94 ,

Also wenn ich vorher 1.300€ netto hatte für mich alleine wie soll ich dann mit 1125€ mit 2 klar kommen ?! Wenn wenigstens etwas von der Miete übernommen werden würde .. Naja ich muss mal schauen wie ich das alles machen soll . Wird schon alles ! Danke trotzdem :)

Kommentar von beangato ,

Ich denke, für die Miete gibts nichts, weil Deine Miete wahrscheinlich zu hoch und damit nicht angemessen ist.

Du schaffst das schon :)

Und gern geschehen.

Antwort
von Wonnepoppen, 32

Was hast du denn vor der Geburt gemacht?

entweder Harzt IV, oder dich arbeitssuchend melden u. Arbeitslosengeld beantragen?

Kommentar von chiaro94 ,

Ich habe vollzeitgearbeitet 1.300€ netto verdient und möchte auch nach den 12 Monaten wieder anfangen !

Kommentar von Wonnepoppen ,

Na, dann beantrage !

Genaueres erfährst du von denen!

Kommentar von chiaro94 ,

Hartz 4 oder Arbeitslosengeld 2 ? 

Kommentar von Wonnepoppen ,

Genau das wird dir gesagt!

Ich bin schon lange aus dem Arbeitsleben draußen, darum weiß ich das nicht mehr so genau, wie das abläuft?

Nur soviel!

Ich stand nach meinen Kindern dem Arbeitsmarkt nicht mehr zur Verfügung, also gabs auch kein ALG!

Kommentar von chiaro94 ,

Ok gut.. Vielen Dank für Ihre Antwort ! 

Kommentar von Wonnepoppen ,

Gern geschehen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten