Frage von xsxjx, 36

Ich beisse meine Zähne oft zusammen. Wie kann ich aufhören? (Bruxismus)

Ich beisse mir sehr oft die Zähne zusammen. Ich bemerke es erst, wenn meine Zähne davon weh tun. Wenn ich schlafe mache ich es leider auch und am morgen tut dann mein ganzer Gebiss weh.

Ich habe auch gelesen, dass Stress eine Ursache sein könnte und ich habe auch leider Stress...

Wie könnte ich damit aufhören?

Antwort
von donnaterra1x, 10

da gibts so durchsichtige Plastikzahnspangen die man trägt wenn man eine Zahnregulierung hatte und die Zähne noch eine Zeit lang fixieren muss,  die könnte man auch gegen das Zusammenbeissen nehmen.

Antwort
von Tueri, 24

Wie du damit aufhören kannst, weiß ich leider nicht. Aber um deine Zähne zu schonen, kannst du dir eine dünne Kunststoffschiene von Zahnarzt anfertigen lassen. Das entlastet auch deine Kaumuskeln und das Kiefergelenk, wenn sie richtig gemacht ist, und die Schmerzen werden weniger oder verschwinden ganz.

Antwort
von Uniteressant, 14

Das tut mir Leid, das du Stres hast.

Wenn du zum normalen Arzt gehst, kann er die n paar Stunden bei so Leuten geben, die dir den Kiefer massieren und dann ist es weg. So was ähnliches hatte ich auch mal! :D

Antwort
von MP1293, 7

Geh möglichst schnell zum Zahnarzt. Die Krankenkasse wird dir dann eine Aufbissschiene bezahlen, damit deine Zähne geschont werden.

Ich bin erst zum Zahnarzt gegangen, als ich im Schlaf zwei Zähne zerbissen habe. Diese schreckliche Erfahrung willst du nicht machen, glaub mir...

Jetzt habe ich eine Aufbissschiene, aber dafür zwei halbe Zähne.

Antwort
von nowka20, 11

der zahnarzt, dein freund und helfer

Antwort
von DoOoO, 12

Mach dir kleine Post-Its und häng sie an deinen Badezimmerspiegel, deine Türe oder in deine Hefte xD Dann siehst du sie und denkst daran, deinen Kiefer zu entspannen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten