Frage von Toaster537, 298

Ich befriedige mich öfters in der woche und wenns geht mehrmals am tag.. hat das seine folgen?

Ich M 19J befriedige mich mehrmals in der woche und ab und zu wenns geht oft am tag... wollte wissen ob das welche folgen hat..??

Antwort
von TheAllisons, 114

Die Folge sind, dass du Spaß dabei hast, und das ist doch gut so

Antwort
von DODOsBACK, 167

Schmerzhafte Schwielen an empfindlichen Körperteilen, nervige Flecken,  hohe Reinigungskosten und/ oder extremer Küchenrollenverbrauch, unangenehme Nachfragen, wenn dich andere ächzen und stöhnen hören, Tennisarm, "Abstumpfung"...

Aber Rückenmarksschwund, Pickel, Wachstumsstörungen oder Zeugungsunfähigkeit wegen "Samenmangel" musst du nicht befürchten...

Antwort
von peterobm, 135

keine - außer Spass für dich

Antwort
von najadann, 113

Der Handbetrieb ist sehr intensiv und gezielt kontrolliert. Dein Lustempfinden gewöhnt sich an diese konzentrierte Form. 

Beim Sex mit einem Partner ist die Intensität (Druck, Reibung, Tempo) beim Geschlechtsakt wesentlich geringer, was dann eventuell Probleme verursachen könnte, die Erektion zu halten.

___________
Nicht zu viel, gut gemischt, variiert,  und alles ist gut.

Antwort
von Schneckly, 59

Das hat keine negativen Folgen. Viel Spaß weiterhin!

Kommentar von Toaster537 ,

Vielen Dank 😘

Antwort
von Unterhosen96, 55

Ja, das hat die Folge, dass du mehrmals am Tag einen Orgasmus und somit ein wunderbares Gefühl hast...

Antwort
von andreasdietrich, 82

Wenn du nicht beschnitten bist hat es seine Vorteile.
Nähmlich wenn du z.b. mit der Hand/mit deinen fingern deine Eichel massiert gewöhnt sie sich an Berührungen und vlt sogar an rauhe Oberflächen. Das kann dir später beim sex helfen. Es kann dann dazu kommen dass es sich nicht so komisch und unwohl anfühlt

Antwort
von bikerin99, 178

Wenn du das Bedürfnis hast, warum nicht. Früher einmal war SB absolut verpönt und es wurden Sachen behauptet, dass deine Gesundheit angegriffen wird, wie Schwindsucht und noch so alberne Sachen.

Antwort
von tintinetta, 81

Das hat keine Folgen. Viel Spaß weiterhin!

Antwort
von AntwortMarkus, 91

Es gibt auch Sexsucht.

Antwort
von SoEinTyp16, 127

Spaß, sonst nichts.

Antwort
von salunda67, 98

...allenfalls vielleicht eine Sehnenscheidenentzündung... ;o)

Antwort
von kreuzkampus, 102

Erkenntnisse der jüngeren Vergangenheit besagt, dass bei Menschen, die sich ausschließlich selbstbefriedigen, das Gehirn so "umprogrammiert" wird, dass sie irgendwann Probleme beim Geschlechtsverkehr mit einer Frau haben. Das ist kein Scherz, und es hat auch eine gewisse Logik und sollte nicht als "dummes Zeug" abgetan werden.

Antwort
von robi187, 56

mache sagen dass man dann sex gesteuert ist?

also nur an sex denkt und anderes kommt zu kurz?

Antwort
von dejanabea, 114

Ach, eigentlich gibt es keine Folgen außer, dass du deine Spermien unnötig verschwendest! :D

Kommentar von husky191 ,

ob er es macht oder nicht, die Spermien verschwinden sowieso.

Kommentar von JibbitBongBier ,

Außerdem werden die Spermien ja nachproduziert.

Antwort
von JibbitBongBier, 39

Du hast immer frisches Sperma. Das heißt, dass dein Sperma eine hohe Qualität hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community