Ich arbeite seit 2 Monaten an meiner FSJ-Stelle und will kündigen und an einer anderen Stelle mein FSJ fortfahren. Werden die zwei Monate berechnet?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

diese zwei Monate werden dir angerechnet. Ein FSJ geht nur ein Jahr - msnchmal auch neun Monate.

In deinem Vertrag müsste stehen, wann es endet. Das bleibt so.

Wichtiger ist die Frage, ob du nach acht Wochen noch in der Probezeit bist, in der du problemlos kündigen kannst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Layla95
06.11.2016, 12:51

Bei der ASB geht die Probezeit 3 Monate und die sind erst am 1. Dezember genau voll also sollte es doch eigentlich reichen denke ich 

0

das ist doch freiwillig. du kannst den zeitraum nach deinen wünschen festlegen. dann dauert halt das FSJ nur 10 oder weniger monate.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Layla95
06.11.2016, 08:59

Ich mache das FSJ um mein Fachabi am Ende zu kriegen. Und dafür muss ich genau ein Jahr arbeiten. Und ich frage ob die zwei Monate bei der letzten FSJ stelle mitanberechnet werden bei der nächsten stelle oder nicht 

0

Was möchtest Du wissen?