Frage von ITelektro, 42

Ich arbeite mit Excel und habe ein Liniendiagramm. Der Mittelwert zeigt es als Punkt an obwohl ich gerne daraus eine Waagerechte Linie machen würde?

Ich möchte das meine Werte die Abweichung zum Mittelwert anzeigen. Meine Werte und der Mittelwert sind eingetragen Die Werte sind verbunden. Nur mein Mittelwert ist einfach nur ein Punkt

Hätte gerne das er eine gerade Linie ist und kein Punkt. Es schaut auf den ersten Blick verständlicher aus als nur ein Punkt der links liegt und dafür meine Werte überall im Diagramm sind

Kann mir jemand helfen ?

Antwort
von devilboi95, 32

Du musst weitere Punkte einfügen die sich zwar auf der X-Achse bewegen auf der Y-Achse allerdings nicht die Zellen (Hilfszellen) kannst du danach Ausblenden. 

siehe bild als beispiel.

Kommentar von ITelektro ,

Hey Danke, hast mir echt weitergeholfen :)

Kommentar von dkilli ,

Wie hast du die "Sinuskurve" in Excel hinbekommen? In LibreOffice geht es ganz einfach. Denn LO kennt "Kubischer Spline"

Kommentar von devilboi95 ,

Die "Sinuskurve" kommt dadurch zustande das ich als Beispielwerte für die X-Achse in einer Schritten gegangen bin und Gleichzeit bei der Y-Achse immer den Zahlenwert 1 und 2 im wechsel verwendet habe. Siehe Tabelle oben Links im Bild. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community