Ich arbeite in einem katholischen Kindergarten. Wieviele Tage des 30 tägigen Urlaubs darf der Träger als Zwangsurlaub festlegen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit rechtzeitiger Bekanntgabe kann der AG bis zu 2/3 des Gesamturlaubes festlegen. So ist es mir bekannt.

Tendenzbetriebe sind manchmal etwas ausserhalb des geltenden Arbeitsrechtes. Ich kann mir aber nicht vorstellen, das der AG hier mehr Verfügungsgewalt hat.

Einen geltenden Tarifvertrag unterliegt ihr wohl nicht? Der könnte das ev beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solltest Du mal in Deinem Vertrag lesen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung