Frage von mollolys, 83

Ich arbeite als Kassierer und habe die ganze zeit Pickel im Gesicht. hat jemand das gleiche Problem und hat eine Lösung dafür?

dadurch, dass ich mit mit den um das Kinn rum ständig Pickel und Mitesser. ich wasche mir zwar ständig die Hände und desinfiziere sie sogar danach aber es wird einfach nicht besser. 

Ich wasch mir auch immer morgends und abends das Gesicht mit meiner Biokernseife aber nichts will helfen..

Hat/hatte jemand von euch etwa das gleiche Problem und kann mir da ein paar Tipps geben?

vielen dank schon mal! :)

Antwort
von TreudoofeTomate, 55

Du solltest dir möglicherweise eingestehen, dass du einfach Akne hast und das ins Gesichtgefasse nichts damit zu tun hat. Geh mal zum Hautarzt.

Kommentar von mollolys ,

ich habe keine akne aber danke für die Antwort

Antwort
von Schnuppi3000, 43

Zu häufiges waschen und desinfizieren schädigt die Hautbarriere. Dadurch verschlimmerst du die Situation nur.

Am Besten das Gesicht nur mit Wasser oder mit einer milden Reinigungslotion waschen und damit die Haut nicht austrocknet mit Jojobaöl ein"cremen".

Und am Besten natürlich das ins-Gesicht-fassen abgewöhnen.

Antwort
von KarmaChamele0n, 34

Teebaumöl hilft gut gegen Pickel :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community