Frage von lalala321q, 18

ich als Vermieter, kann ich einen Mietvertrag befristet nur über ein Jahr mit dem neuen Mieter abschließen?

Expertenantwort
von anitari, Community-Experte für Mietrecht, 16

Natürlich kannst Du das.

Allerdings nur unter Angabe eines gesetzlich zulässigen Grundes.

BGB § 575 lesen

Expertenantwort
von albatros, Community-Experte für Mietrecht, 6

Wird ein Mietvertrag befristet abgeschlossen, gilt diese nur mit einem von drei vom Gesetzgeber vorgegebenen zulässigen Gründen: Eigenbedarf, größere Umbauten oder Bedarf für einen Beschäftigten. Ohne dem ist die Befristung unwirksam.

Antwort
von AnnaStark, 18

Ja klar, das geht, wenn Du einen Mieter findest, der freiwillig nach einem Jahr wieder auszieht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community