Frage von Eightmare97, 166

ich als junge verliebe mich in meinen besten freund?

Hallo,

ich habe seit einiger Zeit das Gefühl das ich mich in meinen besten Freund verliebe, eigentlich bin ich nicht Schwul und bin auch mit einem Mädchen in einer Beziehung aber wenn ich mit ihm Zeit verbringe ist es einfach was anderes... Es ist dieses Gefühl da, das ich ihn anziehend finde und auch gerne mehr von ihm möchte... Oft habe ich das Gefühl das er das auch will.. mit ihm macht es einfach mega viel Spaß, wir lachen viel zusammen und wenn ich in seiner Nähe bin, fühl ich mich einfach wohl.. und denke auch ziemlich oft an ihn... ich mache mit ihm auch häufiger was als mit meiner Freundin.. ich finde es irgendwie komisch und kann damit auch nicht richtig umgehen, weil ich ja eigentlich nicht schwul bin.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Medizin, 67

Hallo!

ich finde es irgendwie komisch und kann damit auch nicht richtig umgehen, weil ich ja eigentlich nicht schwul bin.

So einfach ist das nicht. Und  nach der genauen Antwort musst Du vielleicht ein Leben lang suchen. Wenn die Sexualität eine Skala ist und hetero ist 0, bi 50 und schwul 100 so sind da alle Werte möglich.  Vielleicht ist auch niemand genau 0 oder 100. Zudem kann der Wert im Leben auch noch pendeln.

Bist Du also unsicher so wird es zunächst einfach darum gehen wo auf der Skala Du im Moment stehst.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort
von hilfe01001, 26

Wenn du Lust hast dich mal so im Detail zu unterhalten, schreib mich ma auf kik an. Name ist: runner01001

Antwort
von Dergrossefrager, 41

Es gab schon immer den Spruch "Ein bisschen Be schadet Nie"
An dem Spruch ist was dran... Du kannst beide Geschlechter anziehend finden!

Kommentar von Garlond ,

Das heißt "ein bisschen Be schadete ne" :)

Antwort
von Wuestenamazone, 61

Wie alt bist du? In der Pubertät nehm ich an. Da hat man öfter so Phasen und muß sich sexuell orientieren. Wenn du eine Freundin hast bist du bi aber nicht schwul

Antwort
von Garlond, 59

Letztlich kannst nur du sagen, wie weit dein Verlangen geht, aber vielleicht hilft dir folgende Beschreibung und der Film etwas weiter:

https://en.wikipedia.org/wiki/Bromance

Antwort
von Ellisgrey, 68

Sprich ihn doch mal an wenn er doch dein bester Freund ist und du glaubst das gleiche wie er zu empfinden, streiten wird er sicher nicht wegen dem 😊

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 40

Es besteht immerhin die Möglichkeit, das Du Bisexuell veranlagt bist und das möglicherweise im Augenblick sogar mit etwas größerer Wichtung in Richtung der Homosexualität. Dennoch aber ist das wohl bei dir auch noch längst nicht geklärt wohin die Reise letzendlich gehen könnte. Unabhängig aber davon wärst Du nun auch ganz gut beraten nichts unbedachtes zu tun, was Du später mal bereuen könntest respektive was dich sozusagen in des Teufels Küche bringen könnte. Damit meine ich schau erst wie das bei deinem besten Freund aussieht und unterlasse auch in deinem eigenen Interesse vorerst jedes unnötige Outing.

Antwort
von clem03, 56

Man ist manchmal einfach ein wenig neugierig und experimentierfreudig, das könnte in deinem Fall auch zutreffen. Ich würde an deiner stelle vielleicht versuchen mit deinem Freund zu reden, falls er da ähnlich empfindet könnt ihr ja wirklich ein wenig experimentieren, das ist nicht schlimm und ob du wirklich schul oder bi bist stellt sich dann heraus. Man muss das nicht immer so genau definieren und feststellen ich bin schwul, man kann auch einfach ganz zwanglos experimentieren und dann sieht man ja was einem gefällt. 

Ich wünsch dir alles Gute und hoffe du kannst das Problem bewältigen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community