Frage von Memou, 60

Ich (18)Probezeit,polizei Kontrolle 0,2 Promil und eine drogenkontrolle da ich drei tage davor pep genommen habe war das Ergebnis positiv was kommt auf mich zu?

Antwort
von Jako1386, 31

Bei Chemischen Drogen wie Pepp wird das ein bisschen anders verlaufen als bei Natürlichen wie THC. Da du noch in der Probezeit bist wird das noch ein bisschen Komplizierter.


1.Entweder du wirst deinen Führerschein los, was ich eher nicht denke.


2. Du bekommst eine Saftige Geldstrafe , 1 Punk oder mehrere, Ein Aufbauseminar oder Fahrerlaubnis ist für paar Monate weg.


3.  Du musst 1 Jahr nachweisen das du keine Drogen mehr Konsumierst. Da die dich jetzt mit Amphetaminen im Blut rausgefischt haben, denke ich das die dann sich eher auf einen Amphi-Test spezialisieren und dich dann regelmäßig testen. PS: Aber ich denke das wird nicht so eine Große Sache sein damit aufzuhören ;)



Kommentar von Memou ,

Wenn ich einen aufbauseminar mache muss ich dann meinen Führerschein auch abgeben?

Kommentar von Jako1386 ,

Das kann ich dir nicht sagen. Mein Bruder wurde mit THC erwischt und durfte auch ein Monat nicht fahren und Aufbauseminar.

Kommentar von Memou ,

Und wie sieht es mit der Mpu aus muss ich die dann auch machen?:/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community