Frage von Marv1306, 25

Ich 16 möchte ein bankkonto....da meine eltern die termine bei der bank immer absagen wegen der arbeit wolte ich wissen ob meine schwester(29)?

Mit mir eins eröffnen darf wenn sie eine vollmacht von meinen eltern bekommt

Antwort
von Hoeboehinkel, 8

Am besten lässt du dir die Unterlagen zuschicken, deine Eltern unterschreiben zuhause und dann kannst du einen Termin mit deinem Berater ausmachen und den Rest selbst erledigen

Antwort
von MagicFCKBohne, 2

Laut Gesetz müsste das gehen. Sofern deine Eltern deiner Schwester eine vollmacht ausstellen, ist sie dein "Gesetzlicher Vertreter".

Kommentar von Danicopter ,

nein, das stimmt nicht. eine vollmacht gibt der schwester nicht das recht, als gesetzl. vertreter zu unterschreiben

Antwort
von Danicopter, 5

Nein, weil nur die gesetzlichen Vertreter bei der Kontoeröffnung unterschreiben dürfen, da reicht keine Vollmacht.

Kommentar von MagicFCKBohne ,

So ein Quatsch! Sobald eine Vollmacht an jemand anderen vom eigentlichen Gesetzlichen Vertreter übertragen wird ist der dem die vollmacht Gewittmet istder gesetzliche Vertreter des Minderjährigen

Kommentar von Danicopter ,

absoluter blödsinn! es dürfen nicht mal die großeltern ein konto eröffnen mit der vollmacht. nur die eltern! ich hab in der bank gearbeitet, müsste es also besser wissen.

Antwort
von mrmemory, 9

Sollte gehen, wenn die Vollmacht der gesetzlichen Form entspricht. Aber wieso rufst Du nicht einfach die Bank an und fragst? :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten