Frage von Ichbligsnicht, 104

Ich (16) Mädchen (14) um 22.30 Uhr noch draußen gewesen. Was passiert?

Hallo Leute, ich wurde heute (31.10.2016) am Halloween Abend von Polizisten angehalten. Meine Freundin (14) und ich (16) waren auf dem Heimweg. Sie haben uns erwischt und nach einem Ausweiß gefragt. Ich hatte meine AOK-Karte dabei und meine Freundin hat ihre Mutter angerufen, dass sie bis 22.30 bleiben darf. Sie haben unsere Daten genommen (Adresse, Name usw.). Sie haben uns danach gefragt, ob wir was kaputt gemacht haben, wir haben ,,Nein" gesagt. Sie haben mich gefragt, ob ich sie nach Hause begleite, ich habe mit ,,Ja" geantwortet.

Denkt ihr es passiert was mit mir oder meiner Freundin?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von KKatalka, 53

Euch Passiert gar nichts. Ihr habt ja nichts verbrochen! Ganz im Gegenteil der Polizist hat dir ja sogar das Mädchen anvertraut und dir auch vertraut das du sie nach hause bringst.

Die Kontrolle kommt automatisch weil ihr ja beide Strafmündig wart und es hätte ja sein können das ihr schon mal aufgefallen seid. Wenn ihr verdächtig gewesen wärt oder irgendwas verbrochen hättet, hätten die euch nicht einfach so gehen lassen ;)

Macht euch keine Sorgen, ihr habt alles richtig gemacht :)

Antwort
von mrdartwork, 69

Da passiert rein gar nichts ^^

Antwort
von ollikaly, 44

Nein, gar nichts. Sie suchen wahrscheinlich jemanden aber Leute wie ihr seid das geringste Problem, sie wollen nur die Sicherheit für euch in dem Fall

Antwort
von elmundoesloco, 32

5 Jahre Sing Sing mit täglich 50 Peitschenhieben für dich..

Ne, quatsch, nix wird passieren. Die Personalien werden notiert um die Berichte anschließend anständig schreiben zu können. Wenn ihr sonst nix gemacht habt, gibt's kein Problem.

Antwort
von schnuffpuff20, 60

Was sollte passieren? Die Polizei checkt gerne mal jüngere läute durch da man in dem Alter ja nur begrenzt draußen sein darf.

Kommentar von FrankCZa ,

Ach was, du darfst so lange bleiben wie es dir deine Eltern erlauben. Leben wir in ner Diktatur oder was? xD

Kommentar von schnuffpuff20 ,

Bitte?

Kommentar von FrankCZa ,

In Deutschland gibt es keine Regelungen darüber wie lange Minderjährige sich im Freien aufhalten dürfen.

Kommentar von schnuffpuff20 ,

Informier dich bitte einmal bevor du andere kommentierst. Schönen Abend noch!

Kommentar von KKatalka ,

@ SchnuffPuff... , Es stimmt schon was du schreibst, aber die Eltern haben Verantwortung für ihre Kinder und demnach auch entscheidungsfreiheut was ihre Kinder angeht und wenn eine 14 Jährige kontrolliert wird und beweisen kann, das die Eltern es erlaubt haben, geht das Inordnung. Und wenn (wie in der Fragestellung) die Polizei, den Anruf der Eltern als Beweis angenommen hat, dann ist es auch so! denn wenn dem nicht so wäre, glaubst du wirklich die Polizei hätte sie einfach so gehen lassen? 

Kommentar von AssassineConno2 ,

eben schnuffpuff, informier dich bevor du kommentierst. Es gibt kein Gesetz welches es 14 Jährigen verbietet nach 22/23/24Uhr draußen zu sein. es gibt lediglich Verbote um diese Zeit gewisse Orte zu betreten/sich in diesen aufzuhalten ;)

Kommentar von Ifosil ,

Jugendliche und Kinder können so lange draußen bleiben, wie die Eltern ihnen es erlauben. 
Was du meinst, gilt bei Veranstaltungen, Gastronomie usw. 

Kommentar von schnuffpuff20 ,

Haha chillt mal bitte alle ich les mir euren scheiss eh nicht durch aber habt ihr nix besseres zutun also als andere läute zu kommentieren ? 😂 traurig traurig

Antwort
von FrankCZa, 32

Ne ist einfach ne Routine Personenkontrolle, alles ok :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten