Frage von graffitiarsch, 250

ich 14sie 20 geht das?

also ich bin 14 und die mädls in meiner klasse... oder insgesamt in meinem umfeld sind alle recht kindisch und ja ich weiß das es nicht erlaubt wäre aber ich chill am wochenende öfter mit paar älteren freunden und freundinnen und dort ist eine dabei die ist 20 und ich bin einfach verrückt nach ihr und ich weiß nicht ob ich sie drauf ansprechen sollte oder nicht was würdet ihr machen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RFahren, Community-Experte für Liebe & Sex, 126

Sechs Jahre Altersunterschied sind in dieser Konstellation schon eher ungewöhnlich - wobei es im umgekehrten Fall (also Er 20 und Sie 14) häufiger vorkommt, da man gemeinhin annimmt, das Mädels in ihrer Entwicklung gleichaltrigen Jungs im Schnitt zwei Jahre voraus sind.

17 und 20 kenne ich aus eigener Erfahrung - aber zu 14 ist schon fast ein Generationssprung. Du hast natürlich nichts zu verlieren und rechtlich seid ihr auf der sicheren Seite. Steigere Dich in diese Schwärmerei aber nicht allzusehr hinein und gehe es langsam an. Überfalle sie nicht mit Liebesgeständnissen, sondern unternehmt etwas zusammen - in Gesellschaft der Clique, später auch mal alleine usw. Wenn es funkt, dann funkt es - und wenn nicht, dann findet sich ein anderes nettes Mädel... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von Xeniax17, 29

Gesetzlich gesehen ist es verboten. Aber Gesetzlich gesehen ist jegliche Art von Beziehung mit Altersunterschied verboten, so kommt es mir vor. Aber wenn ihr BEIDE es wollt, macht nur und hört nicht auf dumme Kommentare. Wenn sie reif genug ist, sich wohl fühlt, und du sie verstehst und ihr Zeit lässt, ist meiner Meinung nach alles in Ordnung. Schon ich bekomme dämliche Kommentare zu hören bei meiner (Fern)beziehung. Ich (w/15), er (m/17 bald 18). Und er wird als "Pädophil" bezeichnet.

Kommentar von graffitiarsch ,

einfach nur lächerlich pädophil is was ganz anderes aber egal... naja...

Kommentar von RFahren ,

FALSCH! Gesetzlich gesehen ist es ERLAUBT! Bitte informieren Dich erstmal bevor Du Fragesteller hier verunsicherst!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von Derschnupfen, 144

Mit 14 bist du für 20-jährige Frauen schlicht und einfach noch ein Kind... selbstverständlich kannst du es versuchen, nur würdest du dabei höchstwahrscheinlich einen Gesichtsverlust riskieren.

Antwort
von wanted98, 105

Denke hast eine 1 zu 1000000 chancen aber kannst ja mal versuchen :)

Kommentar von graffitiarsch ,

ja eigentlich schon aber man denkt dann halt immer so viel nach  zb es is ja auch voll oft das die männer 20 sind und die mädls 13 oder so 

Kommentar von wanted98 ,

Ja aber eine Frau sucht nen echten Mann der für sie sorgen und unterhalten kann.Ihre vorstellungen und ihre vorstellungen passen garnicht zusammen.Damit will ich jtz nicht sagen das du kein "echter Mann" bist aber bist halt erst 14.Und das ist meist ein Problem.Frauen stehen in meisten fällen auf ältere Männer ist so ein Vater komplex.Aber seltener ist das eine Frau mit einem deutlich jüngeren Jungen zsm ist.

Kommentar von graffitiarsch ,

ja ich weiß :/ ich lass es denk ich lieber

Kommentar von wanted98 ,

Ja würde ich dir auch raten.Es gibts doch genug süße Mädels die näher an deinem Alter sind manche sind auch nicht so Kindisch.

Antwort
von Yewalihali, 70

Normalerweise stehennTwens nicht so auf Pubertierende und wenn dann wäre ich vorsichtig, dass die Person wirklich verliebt ist und nicht pädophil... Ich will niemandem etwas unterstellen, aber dich dazu auffordern vorsichtig zu sein. Es ist sehr, sehr ungewöhnlich, dass eine 20jährige eine ernsthafte Beziehung mit einem Teen führen will, weil man in dem Alter einfach ganz verschieden gepolt ist und anders denkt. Auch der Alltag ist ein anderer als der eines Schülers.

Antwort
von Tannibi, 85

Kommt drauf an auf was und wie du sie ansprechen willst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten