Frage von ninni9477, 132

Ich hab starkes Heimweh; was tun:(?

Hallo, ich bin 14 und habe starkes Heimweh (ich weiß mit 14 sollte man kein Heimweh mehr haben). Ich fahre bald 8 Tage nach Frankreich und muss schon heulen wenn ich daran denke... Ich liege jede verdammte Nacht wach und überlege warum ich Angst habe... Soll ich Zu Hause bleiben oder Mitfahren?  Danke! 

Antwort
von Cosimate, 45

Das habe ich auch oft wenn ich weg fahre viele jugendliche zwischen 10 und 15 jahren haben das auch Also schäm dich nicht dafür und beschpreche es ruhig mit deinen Freundinnen vielleicht geht es einer von ohne ja genau so und ihr könnt euch gegenseitig helfenAuf jeden Fall musst du schlafen sowohl davor als auch währenddessen hör doch eine CD zum einschlafen das beruhigt

Auf keine Fall würde ich alzu oft zuhause anrufen das verstärkt dein heimweh nur.  Mach dir nicht so viele Sorgen sondern warte erstmal ab vielleicht wird es ja doch ganz schönLG Cosimate

Antwort
von Roofies, 85

Deine Eltern/Tiere/Freunde freuen sich sicherlich auch dich wieder zu sehen, denk einfach daran. :)

Außerhalb davon ist es denke ich mal vorrübergehend, du schaffst das!

Viel Glück!

Antwort
von Kaktus3, 64

Hallo ninni9477,

bei Heimweh hilft nichts so gut wie Ablenkung,

denk nicht an dein Heimweh, sondern beschäftige dich.

Lg, Kaktus3

Antwort
von mimi142001, 54

Ablenkung hilft am meisten
Gönne dir was schönes mach etwas was dir Spaß macht
Rede mit Leuten die du vor Ort magst und sag wie es dir geht damit sie dir helfen können
Du schaffst das

Antwort
von lxrxx, 64

Ruf Zuhause an, Skype mit ihnen, guck dir Fotos an und wenn du kannst besuch sie doch einfach. Ich würde dir aber empfehlen zu skypen. <3

Antwort
von BrasilienElena, 57

Ruf doch mal jemanden aus deiner Familie an und rede mit ihnen!!

Antwort
von LDN2D, 52

Nimm dir etwas von zuhause mit

Antwort
von Snowfire01, 41

Ruf deine Familie an, am besten über Skype, damit ihr euch auch sehen könnt

Viel Glück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community