Frage von tamarak111, 47

ich habe eine frage ich möchte sbb tageskarte schweiz kaufen was bedeutet halbtax welche gibt es günstige variante?

Antwort
von anniegirl80, 12

Du solltest deinen Frage noch etwas genauer stellen. Wohnst du denn in der Schweiz? Denn ausserhalb der Schweiz sind meinen Informationen nicht brauchbar.

Halbtax ist das was in Deutschland die Bahncard ist. Das heisst, du bezahlst 185 SFR, und bezahlst dann auf alle Zufahrten in der Schweiz, auch Buslinien nur noch die Hälfte, ein Jahr lang.

Mit dem Halbtax kannst du dann auch Tageskarten kaufen bei der SBB. Damit kannst du dann jeweils einen ganzen Tag in der Schweiz mit dem Öffentlichen Verkehr fahren. Für die Strecke Zürich - Bern (welche du vermutlich fahren willst) lohnt sich eine solche Tageskarte aber nicht, denn so kosten 58 SFR, wenn du nach 9 Uhr losfährst, vorher 73 SFR.

Es gibt auch Tageskarten bei den Gemeinden. Da musst du aber direkt auf der Website deiner Gemeinde nachfragen, da es hier nur eine begrenzte Anzahl pro Tag und Gemeinde gibt. Die gibt es ohne Halbtax. Aufgrund deiner vorherigen Frage vermute ich dass du morgen fahren willst - da gibt es schweizweit leider keine mehr: http://www.tageskarte-gemeinde.ch/de-de/

Am einfachsten ist es, wenn du die nächste Zeit öfter Zug fährst, wenn du dir ein Halbtax kaufst. Damit sparst du die Hälfte an Fahrtkosten.

Ansonsten kannst du mal bei den Sparpreisen schauen: https://www.sbb.ch/ticketshop/b2c/adw.do?sprache=de&artikelnummer=4004&W...

Da muss man aber die Fahrkarte übers Internet kaufen, und nicht am Automaten oder Bahnschalter. Wenn das nicht möglich ist, dann musst du den Normalpreis bezahlen.

Antwort
von Nairi1997, 8

Halbtax bedeutet, dass du auf deine Fahrkarte eine Vergünstigung bekommst. Die hat man automatisch bis man 16 Jahre alt ist. Danach musst du ein Halbtax-Abo abschliessen. Du bezahlst pro Jahr glaub ich CHF 160.- und kannst sie das ganze Jahr benutzen. Ist aber kein Generalabo (GA), wo du einfach in den Zug, Bus oder das Tram steigen kannst. Dein Billet wird einfach billiger. Halbtax bedeutet nicht die hälfte des Preises, wie die meisten glauben, sondern lediglich eine Vergünstigung auf die überteuerten Fahrkarten. Ich fahre seit 2 Jahren mit Halbtax und ist nicht gerade billig. Vielleicht solltest du dir überlegen ein GA für ein Jahr abzuschliessen. Da zahlst du auch einmal im Jahr (zwar mehr aber es sollte sich lohnen, wenn du oft Zug, Tram oder Bus fährst) und musst dir danach ein Jahr lang keine Sorgen mehr machen. Wenn du immer nur eine Strecke benutzt, wäre es vielleicht sinnvoller nur ein Streckenabo abzuschliessen, das ist billiger als das GA. Vielleicht kannst du dich hier informieren oder beim Schalter nachfragen gehen:

http://www.sbb.ch/abos-billette.html

Ich hoffe das hat dir weitergeholfen.

Antwort
von Cupcake4444, 17

Halbtax ist so ein Abo, mit dem man das ganze Jahr zum halben Preis Zugfahren, Busfahren... kann.
Das geht aber nur, wenn du dieses Abo hast.
Mit Tageskarten kommst du allgemein gut weg. 👍

Antwort
von Gerneso, 21

Das Halbtax ist sowas wie die Bahncard (nur halt in der Schweiz). Wer ein Halbtax hat reist entsprechend vergünstigt.

Wenn Du kein Halbtax hast, musst Du den vollen Preis zahlen.

Antwort
von Maboh84, 15

wohnst du in der schweiz? wenn ja, könnte allenfalls ein gemeinde-tages-GA lukrativ sein--> die sind einiges günstiger: http://www.tageskarte-gemeinde.ch/de-de/

bin mir nicht sicher ob gar in Deutschland wohnhafte solche Karten beziehen könnten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community