Frage von 12Fisch123, 26

Icg komme sehr oft zu spät in die Schule?

Ich möchte nichts dran ändern! Kennt ihr ein paar gute Ausreden

Antwort
von LeBonyt, 12

Pünktlich muss leider sein. Im Job kannst Du dafür gekündigt werden, wenn Pünktlichkeit  vereinbart ist.

Also bei mir z.B. im Betrieb geregelt. Wir müssen alle spätestes um 10.00 da sein. Und dürfen erst nach 17:00 gehen. Um als Vollzeitkraft unsere 8h voll zu kriegen, können wir uns dann aussuchen,  wann wir anfangen möchten  Ich von 9:00 bis 18:00, also 8h Arbeit + 1h Mittagspause. Wenn man erst nach 10 Uhr kommt oder früher als 17:00 geht, muss man das an seinen Abteilungsleiter/in melden, am besten 1-2 Tage vorher.

In deinem Falle, müssten deine Eltern in der Schule anrufen und die Lehrerin/ Schuleiter mitteilen, das Du später kommst. Machen sie das? Wissen Sie das Du oft zu spät zur Schule kommst? Wenn nein, dann lehnst Du dich sehr weit aus dem Fenster.

Warum erzähle ich dir das? Damit Du siehst das Pünktlichkeit eben eine Tugend ist. Egal ob Schule, Job oder auch privat.   


Antwort
von implying, 11

"tut mir leid, ich brauch einfach die aufmerksamkeit"

"sorry, ich hatte verkehr"

"laut einsteins relativitätstheorie gehen bewegte uhren langsamer. während ihr hier in ruhe gesessen habt, war ich noch unterwegs. also verging die zeit für euch schneller, und für mich langsamer. ich hatte also keine chance rechtzeitig hier gewesen zu sein"

Antwort
von PolluxHH, 19

Es gibt wenige Dinge, die hier entschuldigend wirkten, und diese Dinge sind allesamt nachweisbar und auf Anfrage belegpflichtig, vorhersehbare Umstände sollten zudem mit einem Antrag auf Befreiung einhergehen.

Als Dauerentschuldigung wären damit allenfalls medizinische Gründe anführbar, was aber irgendwann, nachdem der Kontakt zu einem Erziehungsberechtigten gesucht wurde, sofern nicht schon volljährig,  die Abfrage eines Attests zur Folge haben dürfte. Damit bleibt Dir eigentlich nur die Option, doch etwas an Deinem Verhalten zu ändern.

Antwort
von Turbomann, 14

Warum stellst du denn erst eine Frage, wenn du nichts ändern willst?

Eine deiner Freundinnen ritzt sich, du willst ihr helfen und sie will nichts dagegen tun.

Genauso kann man dir hier nicht helfen, wenn du ständig zu spät zur Schule kommst und du willst ja auch nichts ändern..

Deine Eltern sollten dich mal "ein kleines bisschen" in die Spur bringen, sonst sieht es mau aus mit deinen Schulnoten.

Es sei denn du bist ein Weichei und deine Zukunft ist dir egal. Früher aufstehen kann man sich angewöhnen (grins)

Antwort
von peterobm, 14

die Ausreden sind allen recht gut Bekannt; steh einfach früher auf und sei Pünktlich

dann stellt sich nämlich nicht die Frage ^^

Antwort
von BiggerMama, 14

Selbst wenn Du tausend gute Ausreden parat hättest, würde Dir das keiner glauben.

Dass Du nichts daran ändern möchtest, glaube ich Dir nicht. Du möchtest wahrscheinlich keinen größeren Aufwand betreiben, um etwas zu ändern.

Ich denke, mit "normalen" Mitteln schaffst Du es einfach nicht, weil der ganze (verschobene) Zeitrhythmus bereits eingeschliffen ist.

Es bringt nur etwas, wenn Du über Dich und Deine Motivation nachdenkst. Ich war auch ein Zu-spät-Kommer. Ich weiß also, worüber ich hier schreibe.

Kommentar von BiggerMama ,

Ausreden:

Mein Opa/ meine Oma hat ins Gras gebissen (4 Ausreden).

Zug/Straßenbahn/Bus/S-Bahn/U-Bahn/Pferdekutsche hat Verspätung.

Schuhe sind kaputt

Schwesster/Bruder hat vor mir in die Hose gemacht und Badezimmer blockiert.

Wasserschaden

Ausgerutscht

Kommentar von Turbomann ,

@ BiggerMama

Die erste Ausrede ist gut (beziehst sich jetzt nur auf die Ausrede)

Manche Kiddies lassen die komplette Verwandtschaft sterben.

Antwort
von Kefflon, 17

HartzVI ist bei dir, mit dieser Einstellung, vorprogrammiert.

Antwort
von grisu2101, 9

Ausreden ? Einen Tritt in den Arsch brauchst Du, das ist meine Ausrede.

Wenn Du Deine Einstellung nicht änderst und das in der Ausbildung / Arbeit genauso siehst, na dann aber gute Nacht ! Dann fliegst Du nämlich raus und landest bei Hartz4.


Antwort
von SaVer79, 23

Dafür gibt es keine guten und glaubhaften ausreden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten