Frage von ehmann123, 103

ICE 619 fährt Flughafen Frankfurt nicht an was nun?

Hallo ich muss vorhin eigentlich am Bahnhof Frankfurt Flughafen umsteigen allerdings hat der ICE 619 denn Bahnhof nicht angefahren und jetzt muss ich hier am flughafen fast 3 Std warten und jetzt wollte ich mal fragen ob man von der DB Schmerzensgeld oder so beantragen kann? Weil es ist ja nicht normal das man in der Nacht 3 Std wartet weil ein ICE denkt man muss einen Bahnhof nicht anfahren

Antwort
von Rolf42, 43

Planmäßig hätte ICE 619 am Flughafen-Fernbahnhof 0.28 Uhr Richtung München abfahren sollen.

Wenn dieser Zug dort nicht gehalten hat und du deswegen mehr als zwei Stunden später am Ziel angekommen bist, hast du Anspruch auf Erstattung des halben Fahrpreises.

http://www.bahn.de/p/view/service/fahrgastrechte/nationale_regelungen.shtml

Antwort
von diePest, 61

Kein Schmerzensgeld .. aber evtl ne Fahrpreisrückerstattung. Aber dafür musst Du Dich melden .. aber vorher nochmal genau versichern das der Zug da wirklich halten sollte .. wird ja sicher nicht nur Dir so gegangen sein? 

Kommentar von ehmann123 ,

Nein mit mir Ca. 6-7 Leuten 

Der Zug hat erst denn Flughafen Frankfurt angefahren, danach Frankfurt Hbf und danach hätte er nochmal zum Flughafen kommen müssen, was allerdings nicht geschah!

Kommentar von LuxMayer ,

Wird schwer wenn du nicht vorher am Flughafen aufgestiegen bist.

Antwort
von dafee01, 64

Seit wann kann ein ICE denken? Wenn du dir die falsche Verbindung aussuchst, dann ist das dein Problem!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten