Frage von HHboy79, 62

Ich habe noch 10 Tage Urlaub, kann ich ihn mir auszahlen lassen oder nicht?

Ich arbeite als Sicherheitsmann, wurde erst abgemahnt wegen zu spät Kommens, gleich danach im Gespräch wurde mir gesagt, dass ich in kein anderes Objekt eingesetzt werde, nur da, in gleichen Gespräch, werde Ich des Diebstahls bezichtigt, was ich nicht gemacht habe!

Ich will da nicht mehr arbeiten!!!!! Ich habe noch 10 Tage Urlaub, kann ich ihn mir auszahlen lassen oder nicht? Ich bin seit dem 5.8.2013 in der Firma und will nur noch da weg.

Antwort
von selinateuber, 47

Klar kannst du steht dir ja zu oder du nimmst die Tage lieber frei und lässt dich zum Ende des Jahres kündigen .. Wenn du selber kündigst 3 Monate Sperre :)

Antwort
von MrZurkon, 62

Was ist nun die genaue Frage?

Kommentar von HHboy79 ,

Wenn ich selber Kündige ,muss mir der Arbeitgeber mein Resturlaub auszahlen oder nicht

Kommentar von MrZurkon ,

Wenn du selbst kündigst ,kriegst du erstmal eine Sperre vom Amt und somit kein Geld. Der Resturlaub muss dir ausgezahlt werden.Oder du musst ihn noch abfeiern ,da du ja eine Kündigungsfrist von ein paar Wochen hast.

Kommentar von HHboy79 ,

die frage wahr auch nicht Komplet sorry,....Im gleichen Gespräch wurde ich des Diebstahls bezichtigt,soll Geld geklaut haben,was ich nicht gemacht habe, will jetzt nicht mehr da Arbeiten weil ich mich nicht mehr da wohl fühle,habe noch 10 tage Rest Urlaub ..Will aber jetzt Kündigen,kann ich den Rest Urlaub auszahlen lassen????

Kommentar von MrZurkon ,

Ja kannst du. Bedenke aber auch ,dass es die Sperre vom Amt geben kann bezüglich des Arbeitslosengeldes.

Kommentar von HHboy79 ,

habe eine Neue Arbeitsstelle schon in aus sieht wegen Amt mache ich mir keine sorgen,aber wenn der Arbeitgeber jetzt nicht auszahlen will,und mir dann extra ein schlechtes Zeugnis schreibt ,was dann???

Kommentar von MrZurkon ,

In dem Arbeitszeugnis darf nichts schlechtes drin stehen,wie zb. verschlafen etc., du kannst solange ein neues Arbeitszeugnis verlangen bis es dir zusagt. Er muss dir den Resturlaub auszahlen,ansonsten kannst du zu einem Anwalt gehen.

Kommentar von HHboy79 ,

Also soll ich mein Bereichsleiter anrufen und sagen das ich Kündige und das ich gleich zu Firma fahre ,die dienst Klamotten zurück gebe samt der schriftlichen Kündigung

Kommentar von MrZurkon ,

Wenn du das unbedingt möchstest. Ich würde es aber erst dann tun ,wenn ich von der anderen Firma etwas schriftliches habe,dass ich dort anfangen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community