Warum helfen Ibuprofen 400 bei meiner Blasenentzündung nicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich empfehle Dir sofort zum Arzt zu gehen. Un mit Ihm auch die genauen Ursachen für deine immer wiederkehrende Blasenentzündung klären.

Ausserdem sind soweit ich weiss 800 Ibuprofen auf einmal überdosiert, dies kann zusätzlich Magenproblemen führen. Es kommt vor das, man auf einen schmerzstillenden Wirkstoff nicht mehr reagiert und muss auf ein anderes Schmerzmittel zugreifen. Aber auch das unbedingt mit dem Arzt besprechen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe noch nie gehört, dass da Schmerzmittel genommen wurde. Also, ich habe das noch nie probiert, sondern bin lieber sofort zum Arzt, um dann meist leider ein Antibiotikum zu bekommen.

Viel trinken und warm halten. Und vielleicht doch heute schon zum ärztlichen Notdienst gehen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch mal Blasen und Nieren tee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ibu ist ein reines Schmerzmittel und würde allenfalls die Schmerzen nehmen! Eine Blasenentzündung wird aber durch Bakterien ausgelöst und Du brauchst ein Mittel, welches die Bakterien abtötet!

Bitte such heute noch einen Arzt auf! Im Krankenhaus arbeiten die übrigens auch am Wochenende und das rund um die Uhr. Nimm gleich eine Urinprobe mit und dann lass Dir ein vernünftiges Mittel verordnen!

Unbehandelt können die Bakterien bis in die Nieren wandern und dort schlimmen Schaden anrichten! Ein Schmerzmittel bringt Dich also absolut nicht weiter!

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?