ibuflam 600 mg lichtenstein gegen zahnschmerzen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du doktesrt an Symptomen rum statt die Ursachen zu beseitigen.

Medis nimmst Du bitte nur in Absprache mit einem Arzt, (oderw enigstens Apotheker),d er kann Dir auf jeden Fall mehr zu Dosis und Einnahmedauer sagen.

Auch grad in Hinblick auf die bevorstehende OP, da sollte man nämlich auch nicht voll mit allen möglichen Medis auftauchen.

Ibu sollte generell helfen, aber lass Dir unbedingt von wem fachkundigen erklären, wie viele/ bis zu welcher Dosis in welchem Zeitraum geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst doch jetzt nicht 10 tage lang schmerzmittel nehmen. geh zum arzt und lass wenigstens an dem schmerzenden zahn etwas machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Otzevonmallotze
06.06.2016, 13:46

Termin ist erst am 16.juni bin froh das ich mich,überhaupt überwunden habe das mein freund da angerufen hat.wenn man schlechte erfahrungen gemacht hat,mit ärzten die nicht wirklich auf deine angst eingehen,ist das schwierig 

0

Ich hatte die auch bei Zahnschmerzen bekommen, aber geh lieber zu einem Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da bekommt man ja schon beim Lesen Zahnschmerzen.

Ruf ihn an und sag, dass du ein Schmerzpatient bist und gut. Da wartet man doch nicht.

PS. und die Tabletten kannste nehmen. Nach der Behandlung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung