Frage von amautaballon, 35

Gibt es ein Chili bei dem der Geschmack nicht zerstört wird?

Antwort
von Herb3472, 13

Alle scharfen Gewürze beeinträchtigen das Geschmacksempfinden. Das, was wir als "Schärfe" bezeichnen, ist eigentlich gar kein Geschmack, sondern genau genommen Schmerz.

Antwort
von Silverhead2010, 17

http://www.amazon.co.uk/Chilli-Naga-Jolokia-Ghost-Pepper/dp/B00DDK2LX8

Ghost Pepper nennt sich das. Chilli das den Geschmack nicht zerstört.

Kommentar von AssassineConnor ,

Verarsche ihn ruhig...ist nur eine der schärfsten chillis überhaupt!

Kommentar von Silverhead2010 ,

Scharf ja, aber es zerstört den Eigengeschmack des Essens nicht. Das Essen wird nur unsäglich scharf. Das war aber auch nicht die Frage.

Er fragte, welche Chilli den Geschmack nicht zerstört. Ghost Pepper.

Antwort
von AssassineConnor, 7

Schau mal bei chilli food 24 vorbei. Dort bei Pulver und da eins des Schärfegrades 5 (grüne Jalapenos müssten das sein (jedenfalls grün xD) guter geschmack, nicht zu scharf. Je weniger schärfe desto stärker schmeckt man den eigengeschmack (mit ausnahmen). Meine Meinung.

Antwort
von Kodringer, 20

Seit wann wird bei Chili der Geschmack zerstört?

Kommentar von amautaballon ,

naja also wenn ich sehr scharf esse schmecke ich irgendwann nur noch diesen chilli geschmack raus

Antwort
von Schnaps123, 19

Klar. Peperoni und Jalapenos

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten